Auf den Spuren von Joseph Haydn nach Eisenstadt und Rohrau - mit Konzert - 1 Tag

Eisenstadt Haydn Landtage 2017 Eisenstadt Bergkirche © Burgenland Tourismus Stefano Lunardi
Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21hay1113
Reisetermin:
13.11.2021 - 13.11.2021
Preis:
ab 136,00 € p.P.

Diese Tagesfahrt führt Sie auf Spuren von Joseph Haydn nach Eisenstadt, wo Sie neben der Bergkirche natürlich auch zum Esterhazy-Schloss spazieren und dann die Gelegenheit haben, das "Haydnhaus" zu besuchen. Nach einer Mittagspause geht es dann zu den Wurzeln des Komponisten, zu seinem Gebutshaus in Rohrau. Ein moderiertes Konzert mit zwei ausgezeichneten Interpreten steht hier auf dem Programm. Lassen Sie sich überraschen, was alles geboten wird!

09:00 Wien - Eisenstadt (Rundgang: Bergkirche, Schloss und Haydnhaus mit Möglichkeit einer Führung, Gelegenheit zum Mittagessen) - Rohrau (Besuch des Geburtshauses;
danach Konzert "Leiser nannt ich deinen Namen" im danebenliegenden Konzertsaal
mit
Marika Ottitsch, Sopran
Marcus Pelz, Bariton,
Markus Vorzellner, Klavier

anschließend Rückfahrt nach Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Musikalischer Rundgang in Eisenstadt
- Besuch des Geburtshauses von Haydn in Rohrau
- Konzert mit Musik vonJ Haydn und Zeitgenossen
- Reiseleitung: Mag. Markus Vorzellner

13.11.2021 - 13.11.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement
    136,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse
    0,00 €

Auszug aus dem musikalischen Programm:
J.Haydn: erste Kuss XXVIa:3 MP, Die zu späte Ankunft der Mutter, Trost unglücklicher Liebe, etc.
L.Kozeluh: "Die Wahl", "Das gleiche Ehepaar"
A.Gyrowetz: "Erinnerung an einen Jüngling"
W.A.Mozart: "il core vi dono", "Pa-pa-pa"
M. von Dietrichstein: "Lied", "Erinnerung"
und weitere

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk