Auf Spuren Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen in der West-Slowakei - 1 Tag

Kunst+Kultur Landschaft
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24hol0530
Reisetermin:
30.05.2024 - 30.05.2024
Preis:
ab 137,00 € p.P.

Auf dieser Reise lernen Sie zwei bedeutende Schlösser in der Westslowakei kennen, die normalerweise nicht öffentlich zugänglich sind: das Pallfy'sche Landschloss Malacky und Holic, das Lieblingsschloss von Franz Stephan von Lothringen. Holic und seine Güter bildeten den Grundstock des immensen Reichtums von Franz Stephan und garantierten bis zum Untergang der Donaumonarchie die Apanagen für alle Erzherzöge des Hauses Habsburg-Lothringen. Als Ausklang des abwechslungsreichen Tages begeben wir uns auf die Spuren einer ungarischen Hofwallfahrt und entdecken dabei den Kreuzweg von Marianka und die Basilika Mariä Geburt, die von keinem geringeren als Georg Raphael Donner barockisiert wurde.

07:30 Wien - Malacky/ Malatzka (Besichtigung des Palffy Schlosses, welches Einblick in das Leben einer ungarischen Adelsfamilie gibt, die eng mit Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen verbunden war) - Holic/ Weißkirchen (Spezialführung durch das Lieblingsschloss von Franz Stephan von Lothringen) - Fahrt nach Marianka (Wallfahrtsort Maria Theresias - Besuch von Kirche und Kreuzweg) - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Mittagessen
- Eintritte
- Reiseleitung: Dr. Michael Macek

30.05.2024 - 30.05.2024 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    137,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt (06:45 Uhr)
    0,00 €



Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk