Benediktinerstift Admont - Nationalpark Gesäuse - 1 Tag

Kunst+Kultur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21adm0820
Termin:
20.08.2021 - 20.08.2021
Preis:
ab 88,00 € p.P.

Im Benediktinerstift Admont befindet sich die weltweit größte Klosterbibliothek. Ihre sieben Kuppelgewölbe, 60 Fenster und 70.000 Bücher auf 70 Metern Länge lassen erahnen, warum der Büchersaal im Stift nach seiner Fertigstellung im Jahr 1776 als achtes Weltwunder bezeichnet wurde. Außerdem beherbergt das Stift mehrere sehr unterschiedliche Museen - neben einem Natur- und einem Kunsthistorischen gibt es auch ein Museum für Gegenwartskunst. Des Weiteren bietet Ihnen der Ausflug die Möglichkeit zum Besuch des Erlebniszentrums Weidendom, das als erstes “lebendiges Gebäude“ dieser Dimension weit über die Nationalparkgrenzen hinaus bekannt ist. Ein Abstecher nach Johnsbach mit seinem berühmten Bergsteigerfriedhof rundet das Programm ab.

07:00 Wien - Semmering - Bruck/ Mur - Leoben - Trieben - Admont (Gelegenheit zu einem Besuch der Bibliothek und der Museen und zum Mittagessen im Stiftskeller) - durch das Gesäuse - Weidendom (Erlebniszentrum) - Johnsbach (Besuch des Bergsteigerfriedhofs) - Hieflau - Göstling an der Ybbs - Gaming - Westautobahn - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Eintritt
- Führung durch die Bibliothek
- Reiseleitung

20.08.2021 - 20.08.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    88,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 1210 Wien - Garagenausfahrt
    0,00 €

Tipp:
Im erweiterten Gotik Museum zeigt das Stift Admont 2021 eine facettenreiche Sonderausstellung zu zwei Habsburger Persönlichkeiten:
"WIR FRIEDRICH III & MAXIMILIAN I. - Ihre Welt und ihre Zeit“

Nach oben