Bojnice - Neuschwanstein der Slowakei und Piestany - 1 Tag

cr Slowakische Zentrale für Tourismus
Kunst+Kultur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21boj0912
Termin:
12.09.2021 - 12.09.2021
Preis:
ab 110,00 € p.P.

Die Stadt Bojnice/ Weinitz, Kurort im Herzen der Slowakei, ist vor allem durch das malerische Schloss, den größten Tiergarten der Slowakei sowie das Heilbad bekannt. Bereits im 16. Jh. wurde das Bad Bojnice gegründet. Der letzte Besitzer, Jan Palffy, baute das Schloss 1910 nach dem Vorbild der Loire-Schlösser um. Außer den Innenräumen mit originaler Einrichtung mit Bildern, Porzellan und Waffen ist hier auch der berühmte “Altar aus Bojnice“ und die Gruft der Familie Palffy sehenswert. Weiters werden wir eine Höhle mit archäologischen Funden aus dem Paläolithikum sehen, bevor wir über den Kurort Piestany/ Pistian wieder nach Wien fahren.

07:00 Wien - Bratislava/ Pressburg - Fahrt durch die Westslowakei - Bojnice/ Weinitz (Besichtigung des romantischen Schlosses: Waffen- und Bildersammlung, gotischer Altar von Bojnice, Palffy Gruft - Mittagessen im ****Hotel “Unter dem Schloss- Piestany (Rundgang durch die "Kurmetropole" mit Altstadt und Kurinsel) - Bratislava/ Pressburg - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Mittagessen
- Eintrittsgebühren
- Reiseleitung ab/bis Bratislava

12.09.2021 - 12.09.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    110,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 1010 Wien - Operngasse
    0,00 €

Nach oben