Budweis - Von Braukunst bis Baukunst - 3 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24ert0419
Reisetermin:
19.04.2024 - 21.04.2024
Preis:
ab 520,00 € p.P.

Südböhmen ist eine Region voller Naturschönheiten, historischer Sehenswürdigkeiten und kulinarischer Genüsse. Ein guter Ausgangspunkt für diese Sternfahrt ist die Stadt Budweis, die nicht nur für ihr berühmtes Bier bekannt ist, sondern auch für ihre malerische Altstadt mit dem beeindruckenden Marktplatz und dem Schwarzen Turm. Von hier aus unternehmen wir verschiedene Ausflüge, zum Beispiel nach Cesky Krumlov, eine der schönsten Städte Europas, die mit ihrem mittelalterlichen Flair und ihrer mächtigen Burg zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Oder nach Trebon, ein Kurort mit einer langen Geschichte der Fischzucht und einem romantischen Schlosspark.

Reiseprogramm:

1.Tag: Gmünd - Budweis (65 km)
Anreise mit dem ELITE-Radbus nach Gmünd. Dort steigen wir auf die Räder und überqueren bald die Staatsgrenze. Wir radeln entlang des ehemaligen Eisernen Vorhanges nach Nove Hrady / Gratzen. Leicht wellig geht es vorbei am Naturdenkmal Zemlicka zum ehemaligen Augustiner Chorherrnstift Borovany. Nun fahren wir weiter nach Budweis und besichtigen am Nachmittag die legendäre Bierbrauerei Budweis.

2.Tag: Budweis - Krumau (32 km)
Heute unternehmen wir einen Ausflug in die malerische Stadt Krumau. Wir verlassen Budweis nach Süden vorerst entlang der Moldau. Eine unbefahrbare Schlucht zwingt uns auszuweichen. Erst beim Kloster Zlaty Koruna treffen wir wieder an die Moldau und kommen nach wenigen Kilometern nach Böhmisch Krumau. Nach der Mittagspause erwartet uns eine interessante Stadtführung vorbei an Bürgerhäusern, Sakralbauten und durch malerische Gässchen. Zum Schluss kommen wir in die Unterburg und von hier aus auf das weitläufige Schlossgelände. Bemerkenswert sind die einzigartige fünfstöckige Brücke, sowie das barocke Schlosstheater. Der ELITE-Radbus bringt uns zurück nach Budweis.

3.Tag: Budweis - Trebon - Litschau (55 km)
Auf direktem Weg radeln wir durch das Wittingauer Becken, entlang der berühmten Karpfenteiche, nach Trebon. Wir besichtigen die Karpfen- und Bierstadt Trebon und haben Gelegenheit zum Mittagessen in Brauereigaststätte. Nachmittags radeln wir weiter nach Litschau, wo unsere Tour endet. Mit dem ELITE-Radbus geht es zurück nach Wien.

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im Clarion Congress Hotel
- 2 x Halbpension
- Rad- und Gepäcktransport
- techn. Support
- detaillierte Tourinfos + Pläne
- GPS Navigation
- Tourbegleitung
- Radreise- und Stornoschutz

19.04.2024 - 21.04.2024 | 3 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    520,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - 1210 Wien,ELITE GARAGE (07:00 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Leih-E-Bike Simplon Chenoa
    95,00 €
  • Leih-E-Bike KTM Herren
    72,00 €
  • Leih-E-Bike KTM Damen
    72,00 €
  • Leih-E-Bike Kalkhoff
    45,00 €
  • Einbettzimmerzuschlag
    75,00 €

KEY FACTS
3 Tage | 2 Nächte | 150 BKM
151 km | 1200 hm | Level 1

Tourbegleiter: Heinz Müller, Karl Exler

Beschilderung: diverse Radwege
geeignete Räder: E-Bike, Trekkingrad, Mountainbike


KONDITIONELLE ANFORDERUNGEN / EINSTUFUNG

Level 1 leicht Einsteiger bis 65 km // 100 - 500 hm

Level 2 leicht Einsteiger Basisfitness bis 80 km // 300 - 700 hm
Level 3 mittel gute Fitness bis 90 km // 500 - 900 hm
Level 4 halbschwer gute Kondition bis 90 km // 800 - 1000 hm
Level 5 schwer sehr gute Kondition über 90 km // über 1200 hm

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk