Burgenland - Kunst und Kultur - 1 Tag

cr Patricia Weisskirchner
Kunst+Kultur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21bur0527
Reisetermin:
27.05.2021 - 27.05.2021
Preis:
ab 50,00 € p.P.

Eine Zeitreise ins Burgenland - Von der Antike zur Gegenwart
Der 2020 verstorbene Bildhauer Wander Bertoni hat sich in Winden am See sein Lebenswerk geschaffen. Auf altem Kulturboden entstand, ausgehend von einer alten Wassermühle, ein Kunstort ganz besonderer Art mit Werken Bertonis und seiner herausragenden Sammlung von 4000 kunstvoll gestalteten Eiern aus aller Welt. Die Geschichte dieser Gegend führt bis in die Antike zurück und wurde immer vom an den Hängen des Leithagebirges abgebauten Kalkstein bestimmt. Im Steinmetzmuseum Kaisersteinbruch, das Forschungszentrum, Dokumentations- und Bildarchiv des hiesigen Steinmetzhandwerkes sowie des Kriegsgefangenenlagers Stalag XVII A im Zweiten Weltkrieg und der nachfolgenden sowjetischen Besatzung ist, wird diese bewegte Geschichte vermittelt. Zu sehen ist u.a. auch eine Münzsammlung aus dem Bereich der einstigen römischen Villa, die ins 1. Jahrhundert vor Christus zurückreicht sowie Zeugnisse des 1590 erstmals so bezeichneten "Kayserlichen Steinbruches“, der über die Jahrhunderte Stein für u.a. Schloss Neugebäude, Schloss Schönbrunn und die Albertina lieferte. Eine spannende Zeitreise.

09:00 Wien - Winden am See (Besuch des Eiermuseums - die Eiersammlung von Bildhauer Wander Bertoni umfasst inzwischen 4 000 Exponate aus Holz, Stein oder Metall ) - Kaisersteinbruch (Besuch des Steinmetzmuseums) - Wien

- Busfahrt lt.Programm
- Reiseleitung: Mag. Ursula Debera

27.05.2021 - 27.05.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    50,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt
    0,00 €

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk