Cellissimo - Cello-Festival in Galway - 6 Tage

Kunst+Kultur Landschaft Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24irl0522
Reisetermin:
22.05.2024 - 27.05.2024
Preis:
ab 1990,00 € p.P.

Irland fasziniert durch eine einzigartige Mischung aus quirligem Leben und beschaulicher Ruhe, malerischen Landschaften und jahrtausendealter Geschichte. Begleiten Sie uns bei dieser Reise in den äußersten Westen Irlands, nach Galway, wo 2024 das internationale Cello-Festival Cellissimo stattfindet. Tauchen Sie ein in die charmante, lebendige Stadt und genießen Sie Cellomusik an jeder Ecke. Im Rahmen von Ausflügen besuchen Sie die reizvolle Gegend des Connemara, die Oscar Wild als "wilde Schönheit“ bezeichnete mit der berühmten Kylemore Abbey und die faszinierende Karstlandschaft des Burren mit seinen lebendigen Traditionen sowie die wohl bekannteste Steilküste, die 214m hohen Cliffs of Moher. Als abschließenden Höhepunkt des Festivals wandern Sie mit den Musikern über die beschauliche, naturbelassene Insel Inishbofin und erleben die einzigartige Landschaft begleitet von Cellomusik.

1.Tag: Wien (07:50) - Frankfurt (09:20//10:35) - Dublin (11:44) - Clonmacnoise (Ruine einer der wichtigsten und schönsten Klosteranlagen Irlands) - Galway
Abendessen in einem traditionellen Pub

2.Tag:Galway - Stadt der Musik, Kultur und Pubs
Spaziergang durch die lebendige Stadt - während des Rundgangs haben Sie die Möglichkeit, in den Masterclasses bei den Proben zuzuhören - 8 Cello Studenten aus ganz Europa werden von internationalen Meister Cellisten unterrichtet, Gelegenheit zum Besuch des Galway City Museums und zum Spaziergang auf der Salthill Promenade
13.00 St. Nicholas' Collegiate Church Konzert Bach Plus 4 (Cello Suite No. 4)
17:30 Town Hall Theatre - Classic Hour mit Nathalie Clein (Cellistin aus England) und Finghin Collins: Stücke von Brahms und anderen Meistern

3.Tag:Ausflug Connemara und Kylemore Abbey
Galway - Fahrt durch den wildromantischen Nationalpark Connemara - Kylemore Abbey (an einem See gelegenes Schloss in dem eine Benediktinerinnenabtei untergebracht ist, eines der beliebtesten Fotomotive Irlands) - Galway
20.00 Town Hall Theatre - Gala Konzert mit Trio: Nicolas Altstaedt (Cello), Jose Gallardo (Klavier), Barnabas Kellemen (Geige)

4.Tag:Ausflug Burren und Cliffs of Moher
Fahrt durch die berühmte Karstlandschaft der Burren - Poulnabroune Dolmen (jungsteinzeitliche Grabstätte) - Cliffs of Moher (bekannteste und eindrucksvollste Steilküste Irlands) - Lisdoonvarna (Besuch im Burren Smokehouse, Besucherzentrum zur Geschichte des Lachses) - Galway

5.Tag : Inishbofin Cello Trail
Galway - Clifden - Cleggan - Überfahrt mit der Fähre nach Inishboffin (Wanderung auf dem 2,4 km langen Cello Trail rund um die Insel, bei mehreren kleinen Pausen genießen Sie die Landschaft, untermalt von Cellovorführungen, Abschlusskonzert in der Kirche) - mit Fähre und Bus Rückfahrt nach Galway
Abendessen in einem Pub

6.Tag: Galway - Malahide (Seebad nördlich von Dublin , Schloss der Familie Talbot aus dem 12Jh., botanischer Garten, Gewächshäuser mit internationalen Bepflanzungen) - Dublin (17:30) - Frankfurt (20:30// 21:50) - Wien (23:15)

- Flug Wien - Dublin - Wien mit Austrian
- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im The Dean Hotel Galway
- 5 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
- 2 x Abendessen
- 2 x Cellokonzert am 2.Tag
- Insihbofin Cello Trail
- Reiseleitung: Dr. Wolf Peschl
- Elite Leistungspaket

22.05.2024 - 27.05.2024 | 6 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    1990,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 24.5. Galakonzert
    50,00 €
  • Einbettzimmerzuschlag
    455,00 €

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk