Die Inselwelt der Kykladen - Zauber der griechischen Inselwelt - 9 Tage

Kunst+Kultur Landschaft
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23kyk0506
Reisetermin:
06.05.2023 - 14.05.2023
Preis:
ab 1895,00 € p.P.

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Kykladen. Staunen Sie über weißgekalkte, kubische Häuser, enge, verwinkelte Gassen und Treppenwege. Besuchen Sie romantische Fischerhäfen, wilde Steilküsten und Klöster direkt an der Ägäis.

1.Tag: Anreise nach Athen
Flug Wien (09:35) - Athen (12:45): erste Stadtrundfahrt in der griechischen Hauptstadt: Plaka, Syntagma Platz, Königliches Schloss, u.a. - anschließend Fahrt zum Hotel

2. Tag: Insel Santorini
Am frühen Morgen Überfahrt nach Santorini (Dauer ca. 8 Stunden). Zusammen mit kleineren Nachbarinseln bildet die Insel den Rest eines Vulkankraters, der bis zu 360m steil aus dem Meer ragt. Fahrt zum Hotel, Rest des Tages zur freien Verfügung.

3. Tag: Insel Santorini
Ganztägige Inselrundfahrt: Besichtigung der Ausgrabungsstätte von Akrotiri (eine minoische Stadt, die vor 3500 Jahren von einem Vulkanausbruch verschüttet wurde) und dem Archäologischen Museum von Thera. Danach Besuch einer typischen Weinkellerei mit Verkostung. Weiterfahrt nach Fira (Rundgang durch die auf einer steilen Klippe gelegene Insel-Hauptstadt). Anschließend geht es zum Berg Agios Illias zum Besuch des Klosters - Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Insel Naxos
Vormittags zur freien Verfügung, Gelegenheit zum Besuch des Archäologischen Museums. Am Nachmittag Transfer zum Hafen und Einschiffung. Überfahrt nach Naxos, der größten und fruchtbarsten Kykladen-Insel. Transfer zum Hotel.

5. Tag: Insel Naxos
Ganztägige Inselrundfahrt: Besuch der byzantinischen Kirche Panagia Drossiani in Moni (eine der ältesten Kirchen der Ägäis). Weiter zum Bergdorf Apiranthos und zur unvollendeten Kouros-Statue in den antiken Steinbrüchen von Apollon.

6. Tag: Insel Paros
Ganztägiger Bootsausflug zur Marmorinsel Paros: Rundgang durch den Hauptort Parikia und Besuch der "hunderttorigen Kirche“. Anschließend Fahrt zu den antiken Marmorbrüchen, in das malerische Bergdorf Lefkes und zu den venezianischen Ruinen in Marpissa. Am Abend Rückkehr nach Naxos.

7. Tag: Insel Delos und Mykonos
Ganztätiger Schiffsausflug nach Delos (in der Antike das religiöse Zentrum der Ägäis, heute eine nahezu unbewohnte Insel mit den wichtigsten Ausgrabungsstätten auf den griechischen Inseln: Besuch der Ausgrabungen mit Philippos-Portikus, Halle der Naxier, Artemis-Tempel, Stierheiligtum, u.a). Danach Weiterfahrt zur Insel Mykonos. Rundgang durch den malerischen Hauptort mit Hafenkirche, Paraportiani, Rathaus aus dem 17.Jh., u.a. Rückkehr nach Naxos.

8.Tag: Athen
Fahrt zum Hafen und ca. 6-stündige Bootsfahrt durch das Ägäische Meer nach Piräus. Fahrt zum Hotel in Athen und weitere Besichtigungen: Nationalmuseum, Akropolis, Dyonisostheater, u.a.

9.Tag: Athen und Rückreise
Vormittag Zeit zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Einkaufen oder zu weiteren individuellen Besichtigungen. Zu Mittag Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Wien (13:40 - 14:55).

- Flug Wien - Athen - Wien mit Austrian
- Flughafentaxen (Stand Juni 2022)
- Busfahrt lt. Programm
- Fährüberfahrten lt. Programm
- Unterbringung in ****Hotels
- 8 x Halbpension
- 1 x Weinverkostung auf Santorin
- 6 Eintritte
- örtliche deutschsprachige Reiseleitung
- Reiseleitung ab/bis Wien: Andreas Prowaznik
- Reiseveranstalter: Reiseparadies Kastler

06.05.2023 - 14.05.2023 | 9 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    1895,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Kleingruppenzuschlag (15-19 Pers)
    80,00 €
  • Einbettzimmerzuschlag
    380,00 €

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk