Erholungswoche am Längsee - mit Kulturausflügen - 7 Tage

Kunst+Kultur Landschaft Urlaub
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24lae0817
Reisetermin:
17.08.2024 - 23.08.2024
Preis:
ab 1195,00 € p.P.

Dieser sommerliche Aufenthalt am naturbelassenen Längsee soll Ihnen einen entspannten Urlaub mit interessantem Ausflugsprogrammen ermöglichen. Das Stiftshotel Bildungshaus St. Georgen ist ein wunderschöner, kraftspendender Ort für Erholungssuchende. Das nahe gelegene Seebad ist in wenigen Gehminuten zu erreichen und lädt zu erfrischenden Bädern ein. Die herrliche geschichtsträchtige Landschaft um das Stift und die nahe Umgebung bieten schöne Ausflugsziele. So stehen heuer Ausflüge ins Gurk- und Metnitztal, nach Klagenfurt, Bleiburg, sowie bei der Rückreise nach St. Lambrecht auf dem Programm. In Feldkirchen darf auch die jährliche Sommeroper im Amthof nicht fehlen.

1.Tag: 07:00 Wien - Semmering - Bruck a.d. Mur - Judenburg (Rundgang im schönen Zentrum und Pfarrkirche St. Magdalena mit wertvollen Glasfenstern) - St. Georgen am Längsee

2.Tag: Aufenthalt zum entspannenden Verweilen in der schönen Umgebung des Bildungshauses, ausreichend Zeit zum Baden im See und für ausgedehnte Spaziergänge, Erkundung des Stiftes St.Georg mit seinen Gärten und seiner Umgebung

3.Tag: St. Georgen - Klagenfurt (Minimundus, Spaziergang entlang des Lendkanals ins Stadtzentum - Mittagspause) - St. Georgen (Freizeit)

4.Tag: St. Georgen - Metnitztal - Weitensfeld (Pfarrkirche und Filialkirche St. Magdalena mit ältester erhaltener Glasscheibe Österreichs) - Flattnitz (Filialkirche Flattnitz-Glödnitz aus dem 14. Jh. mit schönen Wandmalerein, Altar und Kanzel) - Metnitz (Kirche mit Karner und Totentanzfresken, Museum miit Originalfresken) - St. Georgen

5.Tag: St. Georgen (Einführung zur Oper)
Später Nachmittag: Fahrt nach Feldkirchen (Rundgang - Gelegenheit zum Abendessen)
20:30 "Marco Visconti" von N. Vaccai im Amthof
Rückfahrt nach St. Georgen
6.Tag: St. Georgen - Fahrt nach Bleiburg (Schloss im Renaissancestil, Pfarrkirche, Werner Berg-Museum, Kiki-Kogelnig-Elternhaus) - Völkermarkt - St. Georgen

7.Tag: St. Georgen am Längsee - Abfahrt am späteren Vormittag - St. Lambrecht (Stifts-Kirche und -Komplex) - Semmering - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im Stiftshotel St. Georgen am Längsee
- 6 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
- 5 x Abendessen
- Eintritt ins Strandbad
- Eintritt in die Stiftssauna
- Riseleitung: Mag. Markus Vorzellner
- Elite Leistungspaket

17.08.2024 - 23.08.2024 | 7 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    1195,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt (06:15 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Opernkarte ink. Transfer
    36,00 €
  • Einbettzimmerzuschlag
    96,00 €

Zur Sommeroper im Amthof Feldkirchen:

Kärntens einziges Musiktheaterfestival hat sich darauf konzentriert ,selten gespielte und in Vergessenheit geratene Werke für sein Publikum neu zu entdecken. Vor 12 Jahren begann diese Erfolgsgeschichte, die aus der Idee heraus entstand, auch im Sommer dem Kärntner Publikum sowie den Urlaubsgästen Opern- und Operettenaufführungen zu bieten.

"Marco Visconti" Oper von Nicola Vaccai
Bearbeitung und Inszenierung: Ulla Pilz
Sänger: I. Kopec, A. Gramer, J. Hanel u.a.

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk