Erlebnis Naturpark Schwarzwald Erlebnis Naturpark Schwarzwald - 8 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24ert0601
Reisetermin:
01.06.2024 - 08.06.2024
Preis:
ab 1530,00 € p.P.

Der Schwarzwald, ein weitläufiger Naturpark zwischen Karlsruhe und Basel, ist facettenreich wie kaum eine andere Urlaubsregion Deutschlands. Hier wird Tradition gelebt und Ursprünglichkeit bewahrt. Die urigen Schwarzwaldhöfe, die berühmte Kuckucksuhr, die lokale Tracht mit dem markanten Bollenhut und nicht zuletzt die Schwarzwälder Kirschtorte sind Markenzeichen einer einzigartigen Landschaft, die geprägt ist von Wäldern, Wiesen, plätschernden Bächen und Teichen. Historische Städte wie Pforzheim, Freiburg oder Breisach warten mit einem besonderen Flair auf. Was gibt es Schöneres, als dieses Naturparadies mit dem Fahrrad zu entdecken?

Reiseprogramm:

1.Tag: Anreise Wien - Pforzheim
Mit dem ELITE-Radbus geht es auf direktem Weg nach Pforzheim, dem Ausgangspunkt im nördlichen Schwarzwald. Nach dem Quartierbezug begeben wir uns noch auf einen Entdeckungsrundgang durch die "Altstadt“. Den Abend verbringen wir in einem gemütlichen Biergarten direkt an der Enz.

2.Tag: Pforzheim - Freudenstadt (73 km)
Entlang der Großen Enz radeln wir in den nördlichen Schwarzwald. Der Radweg führt flussaufwärts durch das idyllische Enztal vorbei an Schloss Neuenbürg, das dominant über der Stadt liegt. Wir kommen am Kurort Wildbad vorbei und erreichen in Gompelscheuer die Quelle der Enz. Unser Tagesziel liegt aber in Freudenstadt einem anerkannten heilklimatischen Kneippkurort im Schwarzwald.

3.Tag: Freudenstadt - Oberkirch - Freiburg (46 km)
Heute gibt es einen gemütlichen Tag. Unsere Strecke führt uns in den Nationalpark Schwarzwald. Für Naturliebhaber ist der Nationalpark Schwarzwald bei Obertal definitiv sehr empfehlenswert. Die vielfältige Landschaft und die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten machen den Nationalpark zu einem idealen Ziel für einen entspannten Tag in der Natur. Danach übersiedeln wir nach Freiburg im Breisgau in den Süden des Schwarzwaldes.

4.Tag: Freiburg im Breisgau - Titisee - Neustadt (41 km)
Der gemütliche Ausflug führt uns ins Innere des Schwarzwaldes nach Titisee, einem idyllischen Dorf am Ufer des gleichnamigen Sees. Hier werden wir eine Pause einlegen und den wunderschönen Blick auf den See und die umliegenden Berge genießen. Titisee ist auch für seine typischen Schwarzwälder Kuckucksuhren und köstlichen Schwarzwälder Kirschtorten bekannt. Unsere Etappe führt uns am Nachmittag nach Neustadt. Die Stadt ist auch ein guter Ausgangspunkt für weitere Erkundungen des Schwarzwaldes.

5.Tag: Ausflug Kaiserstuhl - Breisach am Rhein (71 km)
Die Radtour von Freiburg im Breisgau nach Breisach und Kaiserstuhl ist eine wunderschöne Route durch die malerische Landschaft des Breisgaus. Die Stadt Breisach ist für seine imposante Kirche St. Stephan bekannt, die hoch über der Stadt thront. Der Radweg führt weiter zum Kaiserstuhl, der wärmsten Weinregion Deutschlands. Auf dem Weg dorthin passieren wir charmante Winzerdörfer, in denen sich die Gelegenheit zu einer Weinverkostung ergeben wird. Der Kaiserstuhl bietet auch eine beeindruckende Aussicht über die sanften Hügel und die Rheinebene.

6.Tag: Ausflug Sankt Blasien (66 km)
Auf unserem letzten Ausflug geht es in den südlichsten Teil des Schwarzwaldes. Der ELITE-Radbus bringt uns an den Schluchsee. Von dort radeln wir nach St. Blasien und besuchen die Stiftskirche mit der größten freitragenden Kuppel nördlich der Alpen. In Todtnau besuchen wir den gleichnamigen Wasserfall und überqueren zu Fuß die "Black Forest Line“ Hängebrücke. Über die Passhöhe Notschrei fahren wir zurück nach Freiburg.

7.Tag: Entlang des Neckars nach Tübingen (82 km)
Wir nehmen Abschied vom Schwarzwald und fahren an den Neckar. Am Rasthof Neckarburg laden wir noch einmal unsere Räder aus und radeln entlang des Neckars bis in die Studentenstadt Tübingen. Dort besuchen wir abends eine gemütliche Kneipe um den guten Abschluss der Reise zu feiern.

8.Tag: Rückreise nach Wien
Rückreise über Ulm - Augsburg - München - Salzburg - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung in guten Hotels der mittleren Kategorie
- 7 x Nächtigung/ Frühstücksbuffet
- 4 x Abendessen
- Rad- und Gepäcktransport
- techn. Support
- detaillierte Tourinfos + Pläne
- GPS Navigation
- Tourbegleitung
- Radreise- und Stornoschutz

01.06.2024 - 08.06.2024 | 8 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    1530,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garage (07:00 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Leih-E-Bike Simplon Chenoa
    252,00 €
  • Leih-E-Bike KTM Herren
    194,00 €
  • Leih-E-Bike KTM Damen
    194,00 €
  • Leih-E-Bike Kalkhoff
    115,00 €
  • Einbettzimmerzuschlag
    395,00 €

KEY FACTS

8 Tage | 7 Nächte | Level 2
338 km | 3170 hm | 400 BKM

Tourbegleiter: Heinz Müller

Beschilderung: diverse Radwege
geeignete Räder: E-Bike, Trekkingrad, Mountainbike


KONDITIONELLE ANFORDERUNGEN / EINSTUFUNG
Level 1 leicht Einsteiger bis 65 km // 100 - 500 hm
Level 2 leicht Einsteiger Basisfitness bis 80 km // 300 - 700 hm
Level 3 mittel gute Fitness bis 90 km // 500 - 900 hm
Level 4 halbschwer gute Kondition bis 90 km // 800 - 1000 hm
Level 5 schwer sehr gute Kondition über 90 km // über 1200 hm


Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk