Fastentücher in Kärnten - 4 Tage

Brauchtum + Folklore Kunst+Kultur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22fas0328
Reisetermin:
28.03.2022 - 31.03.2022
Preis:
ab 494,00 € p.P.

Eine jahrhundertealte Tradition

Fastentücher gehören zu den ältesten Zeugnissen von Glaube, Kultur und Brauchtum. Waren die Tücher zu Beginn schmucklos, wurden in späterer Zeit wahrhaftige Kunstwerke geschaffen, von denen viele noch heute vor Ostern zu sehen sind. Bei dieser Fahrt werden Kirchen mit wertvollen Gemälden, Fastentüchern aus verschiedenen Jahrhunderten und anderen Kunstschätzen besucht. Das Gurker Fastentuch etwa ist das älteste Beispiel Kärntens und zählt zu den bedeutendsten Zeugnissen mittelalterlicher Malkunst.

1.Tag: Wien - Bruck/ Mur - Strassburg (Pfarrkirche Hl. Nikolaus und Filialkirche Hl. Stephan mit barocken Fastentüchern) - Liednig bei Strassburg (Pfarrkiche Hl. Margaretha) - Deutschgriffen (Pfarrkirche Hl.Jakobus mit Wandmalereien aus dem 14. und 15. Jh. sowie einem Fastentuch des 18. Jh.) - St. Stefan am Krappfeld (Pfarrkirche Hl. Stefan mit Karner und Fastentuch von 1612) - St. Georgen am Längsee (ehemaliges Benediktinerinnenkloster mit gotischer Pfarr- und ehemaliger Stiftskirche hl. Georg mit Barockeinrichtung)

2.Tag: St. Georgen - Baldramsdorf (Pfarrkirche Hl. Martin mit Fastentuch von 1555 mit 39 Bildfeldern) - Maria Bichl (spätgotische Filialkirche mit Fastentuch von 2000) - Spital an der Drau - Millstatt (ehemalige Benediktinerabtei mit gotischer Kirche und Fastentuch des Oswald Kreuse von 1593 mit 41 Bildfeldern) - Obermillstatt (Pfarrkirche Hl. Johannes der Täufer mit Fastentafel, gemalt von Künstlern aus der Pfarre und Filialkirche Maria Schnee in Matzelsdorf) - St. Georgen

3.Tag: St. Georgen - Kraig (gotische Pfarr- und Propsteikirche hl. Johannes der Täufer mit Fastentüchern) - Maria Wörth (gotische Kirche mit modernem Fastentuch) - Keutschach (romanische Kirche mit Fastentuch) - Klagenfurt (Pfarrkirche Christkönig mit Fastentuch von Maria Bichl aus dem 16. Jh. mit 36 Bildfeldern)

4.Tag: St. Georgen - Gurker Dom (ältestes erhalten gebliebenes Fastentuch Kärntens, um 1458 vom Meister Conrad von Friesach auf 89 m2 Leinentuch fertiggestellt, zählt zugleich zu den bedeutendsten europäischen Zeugnissen mittelalterlicher Malkunst) - Bruck/ Mur (Filialkirche hl. Ruprecht mit Weltgerichtsfresko von 1420) - Wien

- Busfahrt lt.Programm
- Unterbringung im Stift St. Georgen am Längsee
- 3 x Halbpension
- Reiseleitung: Mag. Ursula Debera
- Elite Leistungspaket

28.03.2022 - 31.03.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    494,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 2351 Wr. Neudorf - Wr.Neudorf BHst. Bahnhof
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Einbettzimmerzuschlag
    49,00 €

Hinweis:
Gutes Gehvermögen und entsprechendes Schuhwerk sind unbedingt nötig, da der Zugang zu einigen Kirchen bis zu 30 Minuten zu Fuß dauern kann.

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk