Felsenbühne Fertörakos - "Ball im Savoy" - 1 Tag

Festival Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22fer0727
Reisetermin:
27.07.2022 - 27.07.2022
Preis:
ab 113,00 € p.P.

"Ball im Savoy"
Fertőrákos/ Kroisbach/ kroatisch: Krojspuh ist eine ungarische Gemeinde direkt am Neusiedler See, die durch einen Spazier- und Radweg direkt mit Mörbisch verbunden ist. Die Gemeinde ist heute Teil des österreichisch-ungarischen "UNESCO-Weltkulturerbes Fertő / Neusiedler See“ bzw. des Nationalparks Fertő-Hanság. Die Ortschaft wurde 1199 erstmals mit dem Namen Racus erwähnt. Schon damals wurde hier Kalkstein abgebaut. Dadurch entstanden im Laufe der Zeit riesige Säulenhallen und Höhlen, die sich wegen der ausgezeichneten Akustik besonders für Opernaufführungen eignen.


14:30 Wien - Klingenbach - Sopron - Fertörakos/ Kroisbach (Zeit zur freien Verfügung)
17:30 "Ball im Savoy" - Operette von Paul Abraham
anschließend Rückfahrt nach Wien

- Transfer Wien - Fertörakos - Wien
- Operettenkarte Kat. 2

27.07.2022 - 27.07.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement mit Kat.2
    113,00 €
  • Arrangement mit Kat.1
    126,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt (13:45 Uhr)
    0,00 €

"Ball im Savoy" ist eine Operette vom jüdisch-ungarischen Komponisten Paul Abraham. Das Libretto stammt von Alfred Grünwald und Fritz Löhner-Beda und erzählt eine verrückte Geschichte rund um ein frisch vermähltes Society-Paar, dessen Treue auf die Probe gestellt wird. Zauberhafte Musikalische Mischung aus Jazz, ungarischem Csardas, jiddischem Klezmer und wienerischen Melodien.

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk