Festspiele in Verona - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21ver0721
Termin:
21.07.2021 - 24.07.2021
Preis:
ab 545,00 € p.P.

Die Festspiele in der berühmten Arena von Verona sind auch heuer wieder ein fixer Bestandteil unseres Programms. Bei dieser Opernreise wohnen Sie direkt in Verona. Der Besichtigung der schönen Festivalstadt ist diesmal ein ganzer Tag gewidmet. Neben dem "klassischen Stadtrundgang" können Sie am Nachmittag zwischen einer fakultativen Spezialführung und Freizeit wählen. Am dritten Tag wird ein Ausflug zum Gardasee und dem südlich gelegenen idyllischen Städtchen Valeggio sul Mincio, berühmt für seine Tortellini, unternommen. Von Weitem schon sieht man die prächtige Skaliger-Festung. Der romantische Stadtteil Borghetto, was übersetzt kleines Dorf heißt, liegt am Fluss Mincio, entstand bereits ab dem vierten Jahrhundert vor Christus, gehörte später dann zum Heiligen Römischen Reich und wurde ab 1405 Teil der Republik Venedig. Bei den Besichtigungen werden Sie viel Wissenswertes über Verona und die Umgebung erfahren. Die Anzahl der abendlichen Aufführungen in der Arena, können Sie natürlich selbst wählen.

1.Tag: Wien - Graz - Mestre - Portogruaro (Spaziergang durch das nette Städtchen mit Laubengängen, Kanälen und Mühlengebäude) - Verona
21:00 "Aida" von G. Verdi

2.Tag: Verona (Stadtmauer mit Renaissancetoren, Besichtigung der Kirche San Zeno oder Kirche S. Anastasia, Castelvecchio, römisches Theater, "Haus des Romeo", Arche Scaligere, Piazza dei Signori und Piazza delle Erbe, "Haus der Julia", Piazza Brà mit der Arena;
Nachmittag: Fakultative Führung entlang der linken Seite des Etschufers: von Porta Borsari bis zur Ponte Nuovo, bewohnt ab dem 12. Jh; Kirchen S. Giorgio, S. Stefano und S. Maria in Organo bzw. Freizeit für eigene Erkundungen
21:00 "Cavalleria Rusticana" von G. Verdi in der Arena

3.Tag: Verona - Ausflug nach Valeggio Sul Mincio (ehemaliges Festungsdorf Borghetto mit Skaligerburg aus dem 13. Jh., beeindruckende Parkanlage von Sigurtà) - Sirmione (schöne Halbinsel mit Grotten des Catull, Gelegenheit zu einer Schifffahrt) - Verona
21:00 "La Traviata" von G. Verdi in der Arena

4.Tag: Verona - San Bonifacio - Codroipo - Mestre - Kanaltal - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ***Hotel Porta Palio oder Piccolo
- 3 x Nächtigung/ Frühstücksbuffet
- Reiseleitung
- Elite Leistungspaket

21.07.2021 - 24.07.2021 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    545,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 2351 Wr. Neudorf - Wr.Neudorf BHst. Bahnhof
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Oper (Traviata) Poltrona
    158,00 € pro Person
  • Opern Mi und Do, Poltrona
    146,00 € pro Person
  • Oper (Traviata), Sektor 2 Numerata
    111,00 € pro Person
  • Opern Mi und Do, Sektor 2, Numerata
    102,00 € pro Person
  • Oper (Traviata) Sektor 3, Numerata
    85,00 € pro Person
  • Opern Mi und Do, Sektor 3, Numerata
    78,00 € pro Person
  • Oper (Traviata), Gradinata
    33,00 € pro Person
  • Opern Mi und Do, Gradinata
    32,00 € pro Person
  • Fakultative Nachmittagsführung in Verona
    15,00 € pro Person
  • Einbettzimmerzuschlag
    109,00 € pro Person
  • Preisreduktion, Senioren über 65 bei Poltrona
    18,00 € pro Person
  • Prisredukt. bei Sektor 2
    8,00 € pro Person

Nach oben