Franziskusweg Weinviertel - 1 Tag

Wanderreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22fra0916
Reisetermin:
16.09.2022 - 16.09.2022
Preis:
ab 60,00 € p.P.

Wandern und Kultur
"Seit i den Weg gången bin, håb i gsehn, wia schen dass’s bei uns is!" Zitat von Alexander Wimmer

Der "Franziskusweg Weinviertel" wurde am 4. September 2016 feierlich eröffnet und führt durch drei Dekanate der Erzdiözese Wien und zwei politische Bezirke. Er kann in verschiedenen Etappen und Runden, als Wander-, Pilger - oder Wallfahrtsweg begangen werden. Insgesamt erwarten Sie 26 Orte und rund 135 km im wunderschönen Südlichen Weinviertel und dessen herrlich-abwechslungsreicher Naturlandschaft. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und erleben Sie freundvolle Stunden beim Vogelgesang im freien Feld, bei traditionellen Schmankerln und hervorragenden Weinen und viel Weinviertler Gemütlichkeit. Das erfrischt Leib und Seele und bringt Sie dem Schöpfer ein Stück näher.

Mit dem Bus geht es heute nach Klein Harras an der Grenze zwischen dem Weinviertler Hügelland und dem Marchfeld in Niederösterreich, ca. 35 km östlich von Wien. Von der Pfarrkirche der Hl.Philipp und Jakob gehen wir in Richtung Martinsdorf. Vorbei an der Kapelle Klein Harras folgen wir dem Franziskusweg und nach ca. 1,6 km erreichen wir die Kirche des Hl. Martin. Wir gehen dann gerade aus die Winzerstraße in Richtung des ehemaligen Bahnhofs und erreichen die Milchhausstraße. Diese führt uns bis "Wiener Strasse", der ursprünglichen Hauptstraße nach Wien und Vorläuferin der B7 Brünner Straße bzw. der darauf folgenden Autobahn A5". Unterwegs besuchen wir das Hohenruppersdorfer Erlebnis-Weingartl mit Schautafeln und Exponaten die historische Begriffe rund um den Wein- und Fassbau erläutern. In einem eigens angelegten Rebsorten-Weingarten sind viele ursprüngliche und gängige Weinsorten ausgepflanzt und beschrieben. Von hier folgen wir dem Kellergassen-Rundweg, der durch vier der Hohenruppersdorfer Kellergassen mit herrlichen Aussichten bis zum Schneeberg im Süden, dem Michelsberg und den Buschberg Kugeln führt. Nach 3,5 km kommen wir zur Kirche der Kreuzerhöhung in Hohenruppersdorf. Bevor wir nach Wien zurückfahren, lassen wir den Tag bei einer Einkehr im Gasthaus "Zum Schwarzen Adler" ausklingen.



- Busfahrt lt. Programm
- Wanderführung: Mag.Ursula Debera

16.09.2022 - 16.09.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    60,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse (09:00 Uhr)
    0,00 €

Gehzeit/ Strecke: kleine Wanderungen und Spaziergänge insgesamt 5,3 km

Ausrüstung: gute Wanderschuhe mit Profilsohle, eventuell Wanderstöcke

Fahrtstrecke: 09:00 Wien - Klein Harras - Martinsdorf - Hohenruppersdorf - Wien

1 Schuh

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk