Frühling im Oberen Donautal - 4 Tage

Kunst+Kultur Landschaft
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23don0424
Reisetermin:
24.04.2023 - 27.04.2023
Preis:
ab 682,00 € p.P.

Dritte Etappe von Passau bis Aschach

Wir beginnen die dritte Etappe unserer "Donau-Erkundungen" am Dreiflüsse-Eck in Passau, wo Inn und Ilz in die Donau münden. Die Passauer Altstadt wurde in ihrer heutigen Form im 17. Jh von italienischen Meistern geschaffen und war 600 Jahre lang Sitz eines mächtigen bischöflichen Fürstentums. Das Obere Donautal ist das Durchbruchstal der Donau durch die Böhmische Masse zwischen Passau und Aschach in Oberösterreich. Es trennt den Sauwald vom Zentralmühlviertler Hochland. Neben zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten erwartet Sie als landschaftlicher Höhepunkt dieser Strecke die Schlögener Schlinge - wo auch unser Hotel liegt.

1. Tag: 07:00 Wien - Westautobahn - Passau (Rundgang durch die Drei-Flüsse-Stadt mit Dom, Höllgassenviertel und Rathaus sowie Möglichkeit für eine Dreiflüsse-Stadtrundfahrt mit dem Schiff) - durch die bayerische Donau-Wald-Region nach Obernzell (fürstbischöfliches Schloss mit Keramik Museum und barocker Marktkirche) - Niederranna - Schlögener Schlinge (Hotelbezug und Abendessen)

2. Tag: Schlögen - durch den Sauwald nach Wernstein am Inn (Führung durch das ehemalige Wohnhaus von Alfred Kubin in Schloss Zwickledt) - Schärding (Rundgang und Aufenthalt) - Grieskirchen - Renaissanceschloss Parz (Garten und Fresken) - Schlögener Schlinge

3. Tag: Schlögen - Kraftwerk Jochenstein und "Das Haus am Strom“ (Besichtigung) - Engelhartszell - Führung im Stift Engelszell (einziges Trappistenkloster im deutschen Sprachraum) und Rundgang im neuen Donau-Erlebnispark mit Aquarium ("Der Hausen - verschwundene Donau-Fische und ihre Geschichte") - Schlögener Schlinge (Spaziergang zum Aussichtspunkt Schlögener Blick)

4. Tag: Schlögen - Aschach an der Donau im Hausruckviertel (Möglichkeit für eine Führung durch das Schopper- und Fischermuseum) - über die Donau in das nördlich gelegene Mühlviertel - Stift Schlägl (Führung durch das Prämonstratenser Stift) - Besuch in der Kerzenwelt Schlägl - Haslach an der Mühl - Waldburg (Magdalenen-Kirche mit drei spätgotischen Flügelaltären) - Bad Leonfelden (Sitz der ältesten Lebzelterei Österreichs - die Lebzelterei Kastner) - Linz - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ****Riverresort Donauschlinge
- 3 x Halbpension
- Reiseleitung: Dr. Andrea Mignon
- Elite Leistungspaket

24.04.2023 - 27.04.2023 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im Doppelzimmer
    682,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt (06:15 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Zuschlag DZ zur Alleinbenützung
    79,00 €

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk