Gustav Klimt am Attersee - 1 Tag

Kunst+Kultur Landschaft
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22kli0825
Reisetermin:
25.08.2022 - 25.08.2022
Preis:
ab 140,00 € p.P.

"Auf den Spuren von Gustav Klimt zu Wasser und an Land
Der Weltkünstler am Attersee. Vergleichbar mit Claude Monets Giverny, Paul Cézannes Provence und Egon Schieles Krumau präsentiert sich der Attersee als einzigartige Wirkungsstätte von Gustav Klimt (1862-1918). Der Maler verbrachte die Sommermonate zwischen 1900 und 1916 regelmäßig in dieser Region. Am Attersee entstand der überwiegende Teil seiner über 50 bekannten Landschaftsgemälde und bis heute begeistern diese Werke Kunstliebhaber aus aller Welt. Erleben auch Sie einen Hauch dieser Atmosphäre vor Ort! Ein Besuch im Klimt-Zentrum, ein Spaziergang am Klimt-Themenweg und eine Schifffahrt am Attersee eröffnen Ihnen die Klimtschen Wege und seine beeindruckenden Motive zu Lande und von der Seeseite aus. (Zitat Gustav Klimt Zentrum)

07:00 Wien - Westautobahn - Schörfling am Attersee (Führung durch das Gustav Klimt Zentrum und am Themenweg entlang der Seepromenade - Mittagessen im Café-Restaurant Zenz’n Stub’n) - Schifffahrt “Rundkurs Nord“ von der Schiffsanlegestelle Kammer über Seewalchen und die Insel Litzlberg nach Attersee, weiter nach Weyregg mit wunderschönem Panoramablick auf das Höllengebirge, den Schafberg und weiter zu einem der bekanntesten Aussichtspunkte am Attersee, mit Blick auf den Gahberg und den Wachtberg. Kurz vor Rückkunft zur Anlegestelle kommen Sie noch an Schloss Kammer vorbei.
17:30 Rückfahrt nach Wien

Weiterer Termin:
DO 25.08.22

- Busfahrt lt. Programm
- Eintritt und Führung Gustav Klimt Zentrum
- 2-gängiges Mittagsmenü
- Führung am Themenweg "Klimt am Attersee"
- Schifffahrt
- Reiseleitung

25.08.2022 - 25.08.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    140,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt (06:15 Uhr)
    0,00 €

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk