Heldenberg und Weinwanderung - 1 Tag

Wanderreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22wan0917
Reisetermin:
17.09.2022 - 17.09.2022
Preis:
ab 62,00 € p.P.

Radetzky, Lipizzaner und Wein
Bei dieser Fahrt ins wunderschöne Weinviertel können Sie wählen, ob Sie den Tag am Heldenberg, der neben der Gedenk- und letzten Ruhestätte von Feldmarschall Radetzky und anderen k.u.k. Feldherren sechs weitere Erlebnisstätten bietet, verbringen möchten, oder ob Sie am Vormittag den Heldenberg besuchen und am Nachmittag eine Weinwanderung unternehmen wollen.

Wir fahren zum Heldenberg und besuchen zwei von sieben Erlebnisstätten vor Ort. Zunächst das Lipizzaner-Trainingszentrum der Spanischen Hofreitschule, einer Spitzeninstitution für klassische Reitkunst seit über 430 Jahren. Wir hören Geschichten rund um die Lipizzaner, besuchen Stallungen und Koppeln im Freigelände, sehen Lipizzaner verschiedener Jahrgänge und ein Video. Alles dreht sich um die weltberühmten Pferde, die das Programm zu einem eindrucksvollen Erlebnis machen. Danach besuchen wir im Rahmen einer weiteren Führung die neu gestaltete, sehr ansprechende historische Ausstellung der Gedenkstätte für Radetzky und andere bedeutende k.u.k. Feldherren. Wir machen einen Streifzug durch Radetzkys Leben, der immerhin erstaunliche 72 Jahre der Armee gedient hat, und beleuchten sein Wirken, die Napoleonischen Kriege, die Völkerschlacht bei Leipzig, uvm.

Zum Mittagessen fahren wir ein paar Kilometer in ein nahe gelegenes Landgasthaus. Danach machen wir die Weinwanderung oder Sie kommen zum Heldenberg zurück, um weitere Attraktionen zu besichtigen, z.B. die Greifvogelstation und ihre Schau, das Oldtimer Museum, das Steinzeitdorf und/ oder die Vinothek. Oder Sie gehen ganz gemütlich durch das Parkgelände und genießen den Blick von der Caféterrasse in den englischen Garten.

Weinwanderung: Wir begeben uns auf den 6,5 km langen Weinwanderweg in Wetzdorf, der uns auf Feldwegen durch Rieden und Waldstücke an einem Wildgehege vorbei führt und unsere Blicke immer wieder ins grüne Schmidatal schweifen lässt. Mit etwas Glück können wir auch flinke Ziesel beobachten, wie sie aus ihren Erdlöchern hochkommen, um Futter zu suchen. Beim sogenannten ‚Weinbrunnen‘ drehen wir an einer Kurbel und holen naturgekühlte Getränke aus den Tiefen des Brunnens für unsere Pausenrast herauf. Danach holen wir die am Heldenberg verbliebenen Gäste ab und haben kurz Zeit für eine kleine Erfrischung, bevor wir die Heimreise antreten.

- Busfahrt lt. Programm
- Wanderführung: Mag. Ulrike Huttar

17.09.2022 - 17.09.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    62,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garage (07:45 Uhr)
    0,00 €

Gehzeit/ Strecke : 6,5 km und ca. 120 Höhenmeter (2 Stunden mit Pause)

Ausrüstung: evt. Sonnenschutz

Hinweis: Die Kosten für die Eintritte zu den Lipizzanern und der Gedenkstätte inkl. zwei Führungen betragen je nach Gruppengröße ca. EUR 19 - 25. Weitere Attraktionen am Heldenberg wären gesondert an der Kassa zu bezahlen. Genauere Information finden Sie auf: hyperlink
Mit der NÖ Card können Sie das Steinzeitdorf und die Greifvogelstation (jedoch nicht die Schau) gratis besuchen. Bei Schlechtwetter kann die Wanderung entfallen.
Fahrtstrecke: 08:30 Wien - Heldenberg - Glaubendorf - Heldenberg - Wetzdorf - Heldenberg - Wien

Niveau: 2

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk