"Jedermann" in Salzburg - 1 Tag

Salzburg 4 © Tourismus Salzburg
Theater / Ticket
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24jed0826
Reisetermin:
26.08.2024 - 26.08.2024
Preis:
ab 249,00 € p.P.

Die heurige Neuinszenierung von Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" steht unter der Regie von Robert Carsen, der bisher vor allem als Opernregisseur Karriere gemacht hat. Philipp Hochmair übenimmt die Rolle des Jedermann, Deleila Piasko die der Buhlschaft.

"Max Reinhardts Idee, den Jedermann im Herzen der Stadt, auf dem Domplatz, aufzuführen, ist erfüllt von Resonanz, aber auch von Freude. Wir dürfen nicht vergessen, dass sich das Stück zwar mit Inhalten beschäftigt, die uns heilig sind, dass es selbst aber kein Heiligtum ist - und weder Hofmannsthal noch Reinhardt hätten wohl gewünscht, dass man es als solches behandelt. Es feiert das Leben, indem es den Tod annimmt, als wäre es Tauffest und Trauerfeier in einem. Jedermann ist eine Zusammenfassung, eine Metapher und eine Allegorie des Lebens." so der Regisseur Robert Carsen.

Hugo von Hofmannsthals "Jedermann", am 22. August 1920 vor dem prächtigen Salzburger Dom in Szene gesetzt von Max Reinhardt, begründete die Salzburger Festspiele. Seither sind über 700 Vorstellungen dieses Gründungsstücks gespielt worden. Im Verlauf eines ganzen Jahrhunderts zeichnen die "Jedermann"-Aufführungen sowohl Zeit- wie auch Theatergeschichte nach. Die Ästhetik verschiedener Inszenierungen, unterschiedliche Spielfassungen, Regiezugriffe und Kompositionen der jeweiligen Zeitgenossen sowie die wechselnde Besetzung der ikonischen Rollen machen deutlich, was für eine große und herausfordernde Projektionsfläche der "Jedermann" allen Künstlern bis zum heutigen Tag bietet.




11:00 Wien - Linz - Salzburg (Freizeit)
17:00 auf dem Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)
19:00 Ende der Vorstellung
anschließend Rückfahrt nach Wien (Ankunft ca. 24:00)

- Busfahrt lt. Programm
- Theaterkarte
- Reiseleitung

26.08.2024 - 26.08.2024 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement Kat. 4
    249,00 €
  • Arrangement Kat. 3
    282,00 €
  • Arrangement Kat. 2
    315,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt (10:15 Uhr)
    0,00 €

"Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal
am Domplatz - bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus
Dauer 2 Stunden
Regie : Robert Carsen, Bühne und Kostüme : Luis F. Carvalho
Besetzung: Dominik Dos-Reis (Tod), Philipp Hochmai (Jedermann), Christoph Luser (Jedermanns guter Gesell / Teufel), Kathleen Morgeneyer (Ein armer Nachbar / Werke),
Nicole Beutler (Des Schuldknechts Weib), Deleila Piasko (Buhlschaft)


Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk