Kultsteine, Alchemie und Spitzenkulinarik - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21kul0930
Termin:
30.09.2021 - 30.09.2021
Preis:
ab 395,00 € p.P.

- Reise durch das mystische Weinviertel

Magisch-mystische Orte und Kraftplätze und die Alchemie des Mittelalters und der Renaissance, die noch heute Anwendung finden, prägen diesen Tag.
Es beginnt mit einer kleinen Wanderung im Naturschutzgebiet zu den magischen Kogelsteinen und der wundersamen Fehhaube in Grafenberg. Die Steine selbst sind weithin sichtbar, weswegen man hier das Zentrum eines steinzeitlichen Observatoriums vermutet.
In Eggenburg mit seinen gotischen Giebel- und Sgrafittohäusern erhalten Sie bei einer Stadtführung mit Gerda Faerber auch Einblicke in die "Frauengeheimnisse“, die frauenmedizinischen Textsammlungen des Mittelalters. Nach dem Mittagessen im alten G'wölb des Stadtheurigen am dreieckigen Hauptplatz der Stadtburg geht die Fahrt nach Kirchberg am Wagram in den Alchemistenpark. Hier wird altes Wissen mit heutiger Permakultur verbunden, um in Vergessenheit geratene Obst- und Pflanzenarten wieder neu wachsen zu lassen. Erleben Sie einen Spaziergang mit Mag. Siegfried Tatschl samt diversen Naschproben aus der Natur.
Am Rande der Marktgemeinde liegt das große Landgut Oberstockstall, ehemals Wirtschaftsgut des Bistums Passau mit eigener Kapelle. Seit 1869 ist es im Besitz der Familie Salomon, die 1980 in der Sakristei eine ehemalige Alchemistenstube aus der Renaissancezeit entdeckte. Nachdem Sie mit Fritz Salomon die Geheimnisse des alten Labors als auch seines Weingutes samt Weinverkostung kennengelernt haben, erwartet Sie ein 4 Gang-Menü mit Weinbegleitung aus der Haubenküche von Matthias Salomon.


"

Alles Tun ist ein alchemistisches Zuendeführen, eine geistige Goldmachung und Kunst der Vollendung.“

(Theophrastus Bombast von Hohenheim,
genannt Paracelsus, 1493 - 1541)

08:00 Wien - Grafenberg (Kaffee, Wanderung zu den Kultsteinen) - Eggenburg (Stadtrundgang, Mittagessen) - Kirchberg am Wagram (Alchemistenpark) - Oberstockstall (Alchemistenfundstelle, Weingut, Abendessen) - Rückkehr ca 22:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

- Busfahrt lt. Programm
- alle Eintritte und Führungen
- Morgenkaffee
- 2-Gang Mittagessen mit Getränk
- Abendessen (4-Gang Menü mit Amuse Bouche und Weinbegleitung)
- Welcome und Giveaway
- Reiseleitung und Rezitationen: Elisabeth-Joe Harriet

30.09.2021 - 30.09.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement
    395,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 1010 Wien - Operngasse
    0,00 €

Info: Nicht geeignet für Menschen mit Gehbehinderungen!

Publikumsstimme: "Es war eine geradezu unheimliche Bereicherung an Wissen, Eindrücken und Themen. Dank Ihrer liebevoll gestalteten Unterlagen kann ich alles noch einmal nachgenießen" (M. Steinbauer)

Nach oben