Kulturparadies Mallorca - Kirchen, Klöster, Kulturlandschaften - 8 Tage

Brauchtum + Folklore Kunst+Kultur Landschaft
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23mal0420
Reisetermin:
20.04.2023 - 27.04.2023
Preis:
ab 1322,00 € p.P.

Abseits vom Massentourismus verzaubert die größte Insel der Balearen mit idyllischen Landstrichen, die vielen Musikern und Malern als Inspirationsquelle dienten und kulturellen Höhepunkten mit interessanten Überresten aus römischer und maurischer Zeit. Es erwarten Sie unberührte kristallklare Traumküsten, reichhaltige Kultur und malerische Orte von der lebendigen Hauptstadt Palma bis hin zu verträumten Orten wie Valdemossa oder Sóller. Von dem an der Westküste gelegenen Hotel aus unternehmen Sie Ausflüge zu den schönsten Winkeln der Insel und haben die Möglichkeit an zwei leichten Wanderausflügen teilzunehmen.

1.Tag: Flug Wien (10:50) - Palma de Mallorca (13:15) - Transfer nach Paguera (Hotelbezug, restlicher Nachmittag zur freien Verfügung)

2.Tag: 09:00 Paguera - Valdemossa (Bergdorf unter Denkmalschutz, seit 2011 Weltkulturerbe, Besichtigung der Kartause, in der einst Frederic Chopin und George Sand einen Winter verbrachten) - Kaffeejause mit Coca de Patatas und Kaffee oder Tee - Weiterfahrt zum Landgut La Granja (erstes Zisterzienserkloster und ehemaliger Herrensitz, Zeugnis der mallorquinischen Geschichte) - Rückfahrt ins Hotel (ca. 17:00)

3.Tag: Freizeit oder optionaler leichter Wanderausflug nach Vall de Boquer und Alcudia: 09:00 Fahrt ins Boquer Tal - kleine Wanderung von der Finca Boquer zur gleichnamigen Bucht, beliebt für Vogelbeobachtungen) - nach der Wanderung Gelegenheit zum Mittagessen und geführte Besichtigung der Altstadt von Alcudia (um das Jahr 70 v. Chr. von den Römern gegründet, Stadtmauer, historische Bauwerke) - Rückfahrt ins Hotel (ca. 17:00).
Wanderdetails: leicht, ca. 2h Gehzeit, +200/-200hm

4.Tag: 9:00 Paguera - Fahrt in den Südosten der Insel (bekannt für die fruchtbaren Mandel- und Johannisbrotbaumfelder, schroffe Steilküsten und ursprüngliche Dörfer) - Salinen (Führung durch die Salzfelder und Salzteiche, Heimat seltener Vogel- und Pflanzenarten, Einblicke in die Meersalzgewinnung) - Weiterfahrt nach Cala Figuera (malerischer Fischerort und Hafen, Gelegenheit zum Mittagessen) - Weiterfahrt zum Kloster San Salvador (zweitwichtigster Wallfahrtsort der Insel, Klosterkirche mit gotischem Altar aus dem 15. Jh., prunkvolle Vorhalle mit einer Nachbildung des Abendmahls, atemberaubender Ausblick bis zur Isla Cabrera) - Rückkehr ins Hotel (ca. 17:00)

5.Tag: Freizeit oder optionale Teilnahme an einer leichten Küstenwanderung: 09:30 Fahrt Richtung Calvia - Wanderung über einen Klippenpfad zu einem über dem Meer liegenden Plateau, weiter zur Badebucht Platja de sa Caleta mit der Möglichkeit des Besuchs der Höhlen Coves de la Mare de Deú (einzigartige durch den Sandsteinabbau im Berg entstandene Grotte mit drei Eingängen, bis zu 50 m tief und 80 m breit mit sagenumwobenem Altar) - Fortsetzung der Wanderung auf einem Klippenpfad in Richtung Leuchtturm Far de Cap de Cala Figuera weiter bis Cala Portals Vells (Picknickstopp - Picknick am Vortag besorgen) - Rückkehr ins Hotel (ca. 15:30)
Wanderdetails: leicht, ca. 7km, ca 100hm

6.Tag: 9:00 Paguera - Fahrt ins Tramuntanagebirge, das 2011 zum Welterbe erklärt wurde, zum Kloster Lluc (wichtigster Wallfahrtsort der Insel, berühmt für die schwarze Madonna, Besichtigung des Klosters) - Weiterfahrt über die Küstenstraße nach Fornaltux (zum 3. Mal zum schönsten Dorf Spaniens gewählt) - Gelegenheit zum Mittagessen - Fahrt zum Hafen von Sóller (Fahrt mit der Straßenbahn, dem "Orangen Express" genannt, durch das goldene Tal der Orangen- und Zitronenhaine nach Sóller) - Sóller (kurzer Spaziergang) - Rückkehr ins Hotel (ca. 17:30)

7.Tag: 09:00 Fahrt ins mallorquinische Landesinnere zum berühmten Bauernmarkt von Sineu (Zeit zur freien Verfügung, um das bunte Markttreiben zu genießen) - Weiterfahrt zu einer Bodega (Führung und Weinverkostung) - Klosterberg Randa (spirituellster Ort der Insel mit drei Klöstern und Pilgerort für Menschen aus aller Welt, Besichtigung des Klosters und Panoramablick über die Insel) - Rückkehr ins Hotel (ca. 17:30)

8.Tag: Fahrt in die Hauptstadt Palma de Mallorca (eine der größten Altstädte Europas - Stadtführung mit Altstadtkern, Markthalle, Judenviertel, Basilika San Francesc, Innenbesichtigung Kathedrale von Palma, die aufgrund der Lichteinstrahlung durch die Rosette besonders sehenwert ist) - Zeit für einen individuellen Stadtbummel - Transfer zum Flughafen und Rückflug Palma de Mallorca (17:50) - Wien (20:15)

- Flug Wien - Palma de Mallorca - Wien mit Austrian Airlines
- Flughafentaxen dzt. Stand 80.-
- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ****Hotel Lido Park
- 7 x Halbpension
- Eintritt Landgut La Granja & Kartause
- Eintritt Kathedrale Palma
- Kaffeejause
- Straßenbahnfahrt Port Soller-Soller
- Weinverkostung
- örtliche Fremdenführer während der Ausflüge
- Reiseleitung: Daniela Härtel
- Elite Leistungspaket

20.04.2023 - 27.04.2023 | 8 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    1322,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Âufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenützung
    235,00 €
  • Ausflug Vall de Boquer & Alcudia
    59,00 €
  • Ausflug Küstenwanderung Calvia
    49,50 €

Ihr Hotel:
Das ****Universal Hotel Lido Park bietet direkten Zugang zum Strand. Nur knapp 50 m entfernt befindet sich der Strand La Romana und in 100 m Entfernung der Strand Gran de Torà. Zum Boulevard von Paguera sind es ca. 800m. Die Zimmer sind klimatisiert und u.a. mit Mietsafe, Kühlschrank, gratis WLAN und Balkon ausgestattet (seitl. Meerblick). Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen das Buffetrestaurant, die SalonBar, eine Snackbar, Innen- und Außenpool, Whirlpool, Sauna und eine Fahrradstation.

Für die optionalen leichten Wanderausflüge:
Trittfestigkeit und feste Schuhe, da der Boden teilweise uneben und steinig ist.


Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk