Lech Classic Festival - "Musik für die Ewigkeit" L. v. Beethoven - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21lec0801
Termin:
01.08.2021 - 05.08.2021
Preis:
ab 1252,00 € p.P.

"Seid umschlungen, Millionen! Diesen Kuss der ganzen Welt!"
Das "Lech Classic Festival" zählt zu den wichtigen Kulturveranstaltungen Vorarlbergs und ist ein fester Bestandteil des Lecher Bergsommers. Ausgewählte Musiker aus europäischen Spitzenorchestern begleiten internationale, renommierte Vokal-und Instrumentalsolisten. Das "9. Lech Classic Festival 2021" ist diesmal den bekanntesten Werken Ludwig van Beethovens gewidmet. Da das "Beethoven Festival" 2020 coronabedingt abgesagt werden musste, wird nun seinen 250. Geburtstag 1 Jahr später gefeiert. Der Jubilar wird uns die Verspätung verzeihen.

1.Tag: Wien - Westautobahn - Salzburg - Gstadt/ Chiemsee (Schifffahrt zur Fraueninsel, der zweitgrößten der drei Inseln im Chiemsee - Möglichkeit zu einem Spaziergang um die Insel, durch das Fischerdorf und die Klosteranlage) - Inntalautobahn - St. Anton/ Arlberg - Flexenpassstraße - Lech
2.Tag: Lech - Formarinsee (Fahrt mit dem Ortsbus - Panoramabus - zum Ausgangspunkt der knapp einstündigen Wanderung um den, unterhalb der mächtigen Roten Wand gelegenen, smaragdgrün schimmernden Formarinsee zur Freiburger Hütte mit Einkehrmöglichkeit, anschließend Rückweg und -fahrt zum Hotel) - Lech
3.Tag: Lech - Hochtannberg - Egg im Bregenzerwald (Führung durch den "METZLER naturhautnah“ GenussBauernhof, wo energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird und sämtliche landwirtschaftliche Prozesse: Stall, Sennerei, Heulager, Kosmetik usw. hautnah erlebt werden können, mit anschließendem Spezialitätenbuffet) - Andelsbuch (Besuch und Führung im "Werkraumhaus Bregenzerwald“, dem Schaufenster zur Handwerkskultur im Bregenzerwald, wo Natürlichkeit, Echtheit und Tradition mit überraschend modernen Anklängen kombiniert wird) - Lech
4.Tag: Lech - Schröcken (ca. 45-minütige Wanderung zum Körbersee mit Möglichkeit zur Einkehr beim Berghotel oberhalb des magischen Bergsees, der inmitten des Pflanzenschutzgebiets Hochtannberg liegt, danach Rückweg und -fahrt zum Hotel) - Lech
5.Tag: Lech - Flexenpassstraße - St. Anton/ Arlberg - Rattenberg (Rundgang) - Wallfahrtskirche St. Leonhard (eine der schönsten gotischen Kirchen Tirols) - Salzburg - Westautobahn - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ****Hotel Sandhof
- 4 x Halbpension
- Fahrt mit dem Panoramabus zum Formarinsee
- Führung und Spezialtätenbuffet im METZLER naturhautnah
- Führung im Werkraumhaus Bregenzerwald
- Reiseleitung: Dr. Wolf Peschl
- Elite Leistungspaket

01.08.2021 - 05.08.2021 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    1252,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 1140 Wien - Hütteldorf U4, Hadikgasse
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Konzertkarte 3.8.
    50,00 € pro Person
  • Konzertkarte 2.8.
    50,00 € pro Person
  • Einbettzimmerzuschlag
    220,00 € pro Person
  • Konzertkarte 4.8.
    50,00 € pro Person

Musikalisches Programm:
Konzerthalle sport.park.lech jeweils 17:00

02.08. "Eröffnungskonzert" Klavierkonzert Nr. 5: Jasminka Stancul; Trippelkonzert: Dalibor Karvay (Violine), Sebastina Bru (Cello), Gottlieb Wallisch (Klavier); Wellingtons Sieg
03.08."So klopft das Schicksal an die Pforte" Klavierkonzert Nr. 3: Anastasia Huppmann und Klavierkonzert Nr. 4: Gottlieb Wallisch, Sinfonie Nr. 5
04.08. "Götterfunken“, Klavierkonzert Nr. 2: Gottlieb Wallisch, Violinkonzert: Dalibor Karvay

Hotel Sandhof
Im Herzen von Lech gelegen ist das Hotel mit insgesamt nur 28 Zimmern und Suiten Ihr exklusives, privates Zuhause für Ihren Urlaub. Es erwarten Sie eine bekannt gute Küche und ein kleiner, aber feiner Wellnessbereich.

Nach oben