Liszt Festival Raiding 2022 - 1 Tag

Festival Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22rai1021
Reisetermin:
7 Termine
21.10.2022
Preis:
ab 69,00 € p.P.

Liszt und die Ukraine
Die ukrainische Ausnahmepianistin stellt in ihrem Programm ihre Heimat in den musikalischen Fokus. Ausgehend von "Bilder einer Ausstellung“, die unter anderem das große Tor von Kiew beschreiben bis zur ukrainischen Ballade von Franz Liszt spannt sich ein Bogen, der die ukrainische Seele zum Schwingen bringt. Obwohl das der Ballade zugrunde liegende Volkslied einen Eifersuchtsmord beschreibt, ist in Liszts Musik eher verzweifelte Liebe zu hören. Titova ergänzt ihr Programm mit der Interpretation der brillanten 10. Ungarischen Rhapsodie - mit Tempo aber auch weltvergessen träumend.

Im Jahr 2022 wächst das Liszt Festival Raiding über sich hinaus.

17:30 Wien - Raiding
19:30 Konzert lt. Programm
nach dem Konzert Rückfahrt nach Wien

- Transfer Wien - Raiding - Wien
- Konzertkarte

Wählen Sie Ihren Termin
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
1 Tag
21.10.2022 - 21.10.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement Kat. 4
    69,00 €
  • Arrangement Kat. 3
    75,00 €
  • Arrangement Kat. 2
    82,00 €
  • Arrangement Kat. 1
    89,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse (17:30 Uhr)
    0,00 €

Musikalisches Programm:
21.10. 19:30 Liszt und die Ukraine

Kateryna Titova
, Klavier

Programm:
F. Liszt: Ballade d‘Ukraïne (Dumka), S. 249/1

  • Ungarische Rhapsodie Nr. 10, S. 244 u.a.
M. Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung


Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk