Liszt Festival Raiding 2021 - Musiktraditon - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21rai0613
Termin:
13.06.2021 - 13.06.2021
Preis:
ab 61,00 € p.P.

Neue Welten
"Ohne Phantasie keine Kunst" (Franz Liszt)
Willkommen im heurigen Jubiläumsjahr 2021! Das Burgenland feiert seine 100-jährige Zugehörigkeit zu Österreich und Liszts Geburtstag jährt sich zum 210. Mal. Grund genug für das Liszt Festival Raiding sein neues Programm in Bezug zu diesen historischen Ereignissen zu setzten.
Bei diesem ersten Termin präsentiert das Brüderpaar Johannes und Eduard Kotrwatz, eine virtuose musikalische Reise von Europa (Franz Liszt) nach Argentinien (Astor Piazzolla) und Amerika (George Gershwin). Nord- und Südamerika waren die Zielgebiete der burgenländischen Auswanderer in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Galaprogramm greift diesen Themenschwerpunkt auf. Astor Piazzolla wäre heuer im März 100 Jahre alt geworden. Da darf natürlich seine Musik nicht fehlen.

09:00 Wien - Raiding
11:00 Konzert lt. Programm
nach dem Konzert Rückfahrt nach Wien

- Transfer Wien - Raiding - Wien
- Konzertkarte

13.06.2021 - 13.06.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement Kat. 4
    61,00 €
    Buchungsanfrage
  • Arrangement Kat. 3
    66,00 €
    Buchungsanfrage
  • Arrangement Kat. 2
    71,00 €
    Buchungsanfrage
  • Arrangement Kat. 1
    76,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 1010 Wien - Operngasse
    0,00 €

Musikalisches Programm:

13.06. 11:00 Musiktradition in vierter Generation
Dorothy Khadem-Missagh, Klavier
Vahid Khadem-Missagh, Violine
F. Schubert: Sonate g-moll D 408
N. Paganini: Sonate e-moll Op. 3, Nr. 6
F.Liszt: Romance Oublié S. 725
L.v. Beethoven: Kreutzer-Sonate in A-Dur, op. 47
sowie Musik von J.N. Hofzinser und J.Brahms

Nach oben