Marchegg - Schloss Hof und Storchenkolonie - 1 Tag

Kunst+Kultur Landschaft
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21mar0601
Reisetermin:
01.06.2021 - 01.06.2021
Preis:
ab 54,00 € p.P.

Anfang März, wenn die Sonne an Kraft gewinnt, kehren die ersten Störche von ihrer weiten Reise aus Afrika zurück in die Marchauen. Seit Menschen Gedenken ist dieses Auland im Mündungsbereich der March ein angestammter Brutplatz der Weißstörche. Sogleich machen sie sich an die Arbeit, das Nest für den Nachwuchs wieder herzurichten. Zwei bis 6 Eier werden gelegt, ausgebrütet und Ende Mai schlüpfen die Jungstörche. Bis Ende August müssen die Jungtiere fliegen lernen, denn dann heißt es wieder: "Abheben Richtung Afrika". Auf dieser Tour besuchen wir das WWF-Auen Reservat, das Storchenhaus und die Kolonie und am Vormittag das Schloss Hof mit seinem einzigartigen Barockgarten und dem Gutshof.

09:30 Wien - Schloss Hof (Gelegenheit zur Überblicksführung durch Schloss, Garten und Gutshof und zum Mittagessen) - Marchegg (Besuch des Storchenhauses Marchegg mit einer Führung zur Storchenkolonie und einem Spaziergang zur March, vorbei an der Graureiher-Kolonie, anschließend lassen wir uns noch im Landgasthof Nagl Hager kulinarisch verwöhnen) - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Reiseleitung

01.06.2021 - 01.06.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement
    54,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt
    0,00 €

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk