Mühlviertel - Kunstschätze, Tradition und Erholung - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21mue0715
Termin:
15.07.2021 - 18.07.2021
Preis:
ab 558,00 € p.P.

Die Region zwischen der Donau im Süden und dem Böhmerwald im Norden ist ein Land mit starkem Charakter. Ungeahnte Weitblicke bei den vielfältigen Aktivitäten nehmen Ihrem Alltag sein rasantes Tempo. Gotische Kirchen und Kapellen mit Flügelaltären und Tafelbildern zeugen vom ausgeprägten Kunstsinn seiner Bewohner. Genauso sind Tradition und altes Handwerk tief in der Region verwurzelt. Es gibt auf jeden Fall allerlei Merkwürdiges im Mühlviertel zu sehen, zu bestaunen und zu schmecken.

1.Tag: 07:00 Wien - Stockerau - Arbesbach - St. Michael ob Rauchenödt (Flügelaltar des "Donaustils" aus der Freistädter Altarwerkstätte Lienhart Krapfenbacher) - Freistadt (Spaziergang durch die denkmalgeschützte Altstadt mit Stadtpfarrkirche, Böhmertor, Befestigungsanlagen und Freizeit) - Bad Leonfelden

2.Tag : Bad Leonfelden - Waldburg (Pfarrkirche mit drei spätgotischen Flügelaltären aus den Jahren 1517-1523 im Stil der Donauschule) - Krumau (Rundgang durch die Altstadt - Aufenthalt, Möglichkeit zur Schlossbesichtigung - das Schlossareal ist eines der größten in Mitteleuropa - es umfasst vierzig Gebäude und Paläste, die um fünf Schlosshöfe und sieben Hektar Schlossgarten konzentriert sind) - Bad Leonfelden

3.Tag: Bad Leonfelden - Haslach an der Mühl (Textile Kultur Haslach - Besichtigung des innovativen Webereimuseums - der Ort an der Mühl im oberen Mühlviertel und seine Umgebung waren mehrere Jahrhunderte ein wichtiges Zentrum für die Leinenindustrie und sind es teils noch heute) - Rohrbach ( Villa Sinnenreich - außergewöhnliches Museum der Wahrnehmung, entdecken Sie eine Welt zwischen Illusion und Wirklichkeit) - Schlägl ( Besichtigung des Stifts - Die Sammlungen des Stiftes Schlägl geben einen interessanten Einblick in die 800-jährige Geschichte des Prämonstratenserklosters) - Bad Leonfelden

4.Tag: Bad Leonfelden - Kefermarkt (Besichtigung des berühmten Flügelaltars - Der Künstler des weltberühmten Altars ist nicht bekannt, jedoch ist erwiesen, daß Adalbert Stifter dieses Kulturjuwel vor dem sicheren Verfall gerettet hat. ) - Gutau (Besuch des Färbermuseums, wo Sie alles über den berühmten "Blaudruck" erfahren) - Au an der Donau - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ****Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden
- 3x Halbpension
- Reiseleitung: Mag. Ursula Debera
- Elite Leistungspaket

15.07.2021 - 18.07.2021 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    558,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 1210 Wien - Garagenausfahrt
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Doppelzimmer zur Alleinbenützung
    98,00 € pro Person

Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden****:
Natur. Ruhe. Spa. - Auf einem Hügel inmitten der Mühlviertler Landschaft, liegt die Quelle von innerem Einklang, Natur und Genuss. Das Erwachsenen-Resort für Erholungssuchende ab 14 Jahren, ist der ideale Rückzugsort für alle, die einfach einmal eine Pause machen wollen.
Entspannung pur im 2500 m² großen Acquapura SPA mit großzügigen Wasser- und Saunabereichen sowie bei wohltuenden Wellnessanwendungen. Dazu ein beeindruckender Panoramablick über das Mühlviertel und unvergessliche Wohlfühl-Momente im Wellnesshotel in Oberösterreich.

117 Zimmer & Suiten
2.500 m² Acquapura SPA Wellness-, Sauna- & Wasserwelt
“Ausgezeichnete mediterrane und regionale Küche

Inklusivleistungen:
Reichhaltiges Falkensteiner Frühstückserlebnis
Mehrgängiges Abendessen (abwechselnd servierte Menüs oder Buffet)
Freie Benutzung des Acquapura SPA Wellness Bereiches mit über 2.500 m² mit Innen- und Außenpool, Saunalandschaft, Tauchbecken, Ruheräume, Kachelofen-Wärmebank-Zone, Fitness- und Gymnastikraum
Kuscheliger Bademantel im Zimmer mit Badetasche inkl. Badetuch leihweise während des Aufenthaltes
Kostenloses W-LAN im gesamten Hotel

Nach oben