Naturpark Hochmoor Schrems - Aussichtsreiche Rundwanderung - 1 Tag

Wandern 2015 Wiese 02 CR Reinhard Wolf
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21wan0918
Termin:
18.09.2021 - 18.09.2021
Preis:
ab 61,00 € p.P.

Bei Wanderungen im Naturpark Hochmoor Schrems kann man so richtig abschalten und "Natur pur“ genießen. Der Wanderweg durch den Naturpark erschließt dem Besucher die einzigartige Fauna und Flora eines Hochmoors. Sumpfschwertlilie, Gelbe Teichrose, aber auch der fleischfressende Sonnentau sind im Schremser Moor zu finden. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke zählen die Himmelsleiter - eine 20 m hohe Aussichtswarte, mit schönem Ausblick über die Moorlandschaft - der Prügelsteg, welcher die Besucher auf Holzpfosten ein Stück ins Moor führt und die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt, die es im Hochmoor zu entdecken gilt. Mit dem Moor auf persönliche Tuchfühlung gehen kann man im Moortretbecken, was angeblich wahre Wunder bei müden Füßen bewirken soll...

Tourbeschreibung:
Mit dem Elitebus erreichen wir die Bier- und Kunststadt Schrems, die wir besichtigen. Am 3 km langen "Kulturwanderweg" gelangen wir dann zum multifunktionellen Besucherzentrum mit dem Thema "Faszination Feuchtgebiete" am Eingang des Naturparks. Um das Thema Feuchtgebiete noch stärker zu verankern und gleichzeitig eine Plattform für Naturschutzaktivitäten zu schaffen, errichteten die Stadt Schrems und der WWF das "UnterWasserReich". Hier beginnt unsere Wanderung durch das Hochmoor. Der Weg schlängelt sich über Tümpel und Feuchtgebiete zuerst nach Langschwarza. Von dort geht es weiter über Neuhöf nach Ehrenhöbarten, den aufgelassenen Steinbruch Brombühel und zurück zum Ausgangspunkt.

- Busfahrt lt. Programm
- Wanderführung: Dr. Wolf Peschl

18.09.2021 - 18.09.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    61,00 €
    Buchungsanfrage
Abfahrtsorte
  • z.B. 1010 Wien - Operngasse
    0,00 €

Gehzeit/ Strecke: ca 4,5 Stunden, ca. 100 Höhenmeter, leichte Wanderung auf angelegten Wegen

Ausrüstung: feste, knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle notwendig, eventuell Wanderstöcke. Jause (Einkehrmöglichkeiten in Schrems)

Fahrtstrecke: 07:00 Wien - Horn - Schrems - Wien

2 Schuhe

Nach oben