Puccini Gala in Mattersburg - zum 100. Todestag - 1 Tag

Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24mat1129
Reisetermin:
29.11.2024 - 29.11.2024
Preis:
ab 149,00 € p.P.

Anlässlich des Giacomo Puccini Jubiläumsjahres wird der große Opernkomponist an seinem 100. Todestag im Rahmen einer hochkarätig besetzten Gala von uns geehrt. Feiern Sie mit uns!
Der aus einer Musikerfamilie stammende, 1858 in Lucca geborene Komponist, hat unvergessliche Bühnenwerke und Lieder hinterlassen. Gleichauf mit Rossini, Donizetti und Verdi hat Puccini die berühmtesten "Ohrwürmer“ der Operngeschichte geschaffen.
Wir sind stolz, Ihnen bei dieser exklusiven Puccini Gala hervorragende Solisten präsentieren zu können. Unser Stargast aus Italien, der Tenor Oreste Cosimo, der im Vorjahr bei den Puccini-Festspielen in Torre del Lago aufgetreten ist, wird gemeinsam mit seiner Ehefrau Amélie Hois, ebenfalls Sängerin und in Italien an diversen Opernhäusern engagiert, auf der Bühne stehen. Weiters freuen wir uns auf KS Kristiane Kaiser, langjähriges Ensemblemitglied der Wiener Volksoper, aber auch durch zahlreiche Gastspiele an diversen großen europäischen Opernhäusern sowie durch die Salzburger Festspiele 2016 bekannt. Auch Staatsopern-Bariton KS Clemens Unterreiner und die Mezzosopranistin Elsa Janulidu, die vielen Elite-Gästen bereits gut bekannt ist, werden Werke Puccinis für Sie zum Besten geben. Der griechische Dirigent Konstantinos Diminakis, mit seinem Orpheus Kammerorchester, zeichnet für die musikalische Leitung verantwortlich. Freuen Sie sich auf einen fulminanten Abend mit Puccini!

17:00 Wien - Mattersburg
19:00 Große Elite Puccini-Gala im Kulturzentrum Mattersburg
ca. 22:00 Rückfahrt nach Wien

- Bustransfer Wien - Mattersburg - Wien
- Galakonzert-Karte lt. Buchung
- Reiseleitung

29.11.2024 - 29.11.2024 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement Kat. 3
    149,00 €
  • Arrangement Kat. 2
    174,00 €
  • Arrangement Kat. 1
    194,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garage (16:15 Uhr)
    0,00 €

Interpreten:
Amélie Hois, Sopran und Moderation
KS Kristiane Kaiser, Sopran
Elsa Janulidu, Mezzosopran
Oreste Cosimo, Tenor
KS Clemes Unterreiner, Bariton

Orpheus Kammerorchester
Konstantinos Diminakis, musikal. Leitung und Klavier

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk