Rossini Opera Festival in Pesaro - 6 Tage

Kunst+Kultur Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24pes0818
Reisetermin:
18.08.2024 - 23.08.2024
Preis:
ab 1490,00 € p.P.

Das Rossini Opera Festival, 1980 gegründet, geht 2024 in sein 45. Jahr. Wir freuen uns, Ihnen dieses hochkarätig besetzte Festival, das immer qualitätsvolle Aufführungen bringt, und neben den bekannten Rossini-Opern auch seltener gespielte Werke zeigt, gerade in diesem Jahr, da Pesaro "Kulturhauptstadt Europas" ist, anbieten zu können. Neben vier Opern gibt es auch einen Liederabend mit der bekannten Mezzo-Sopranistin Daniela Barcellona. Bekannt ist Pesaro insbesondere als Geburtsstadt Gioachino Rossinis, darüber hinaus gilt die Hafenstadt dank ihrer schönen Sandstrände, der angenehmen Atmosphäre und der zahlreichen historischen Bauwerke als beliebtes Reiseziel, nicht nur im Kulturhauptstadtjahr 2024. Außer Pesaro selbst besuchen wir Urbino, die Stadt der Adelsfamilie Montefeltro und die Villa Imperiale, sowie ein schönes Weingut. Ein ganz besonderes Erlebnis verspricht "Sonosfera" im Palazzo Mosca - dieses "Theater des Hörens" ermöglicht das Eintauchen in Musik- und Klangwelten, in ein sphärisches Klangfeld, erzeugt von 45 Lautsprechern in Kombination mit einem 360° Bildpanorama.

1.Tag: 07:00 Wien - Kanaltal - Mestre - Rovigo

2.Tag : Rovigo - Ferrara - Lugo (hier verbrachte Rossini seine ersten Lehrjahre - Chiesa del Carmine, Rocca Estense mit "Salotto Rossini", Pavaglione, Teatro Rossini) - Pesaro (Spaziergang zum ersten Kennenlernen der Stadt und Freizeit)
20:00 "Bianco e Falliero" von G. Rossini im Pala Scavlino

3.Tag:Pesaro (Besuch des"Sonosfera" im Palazzo Mosca - gemeinsames Mittagessen, Besuch des Rossini-Museums und -Geburtshauses)
20:00 "Ermione" von G. Rossini in der Arena Vitrifrigo
4.Tag: Pesaro - Transfer zur Villa Imperiale (Villa aus der Spätrenaissance und dem Manierismus mit Fresken, wunderschöne Gartenanlage) - Fahrt zu einem nahe gelegenen Weingut (Verkostung mit kaltem Aufschnitt und Crostini) - Pesaro
16:00 Gelegenheit zum Besuch des Konzertes mit D. Barcellona im Teatro Rossini
20:00 "L'Equivoco stravagante" von Rossini im Teatro Rossini

5.Tag: Pesaro - Urbino (Rundgang in der wunderschönen Stadt mit Herzogspalast und Geburtshaus von Raffael - gemeinsames Mittagessen) - Pesaro
Gelegenheit zu einem Abendimbiss
20:00 "Il Barbiere di Siviglia" von Rossini in der Arena Vitrifrigo

6.Tag: Pesaro - Bologna - Mestre - Kanaltal - Wien (späte Rückkunft)

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im 3***Ambassador Hotel bzw. im 4****Hotel Charlie je nach Buchung
- bei der Hinfahrt in Rovigo mit 1 x Abendessen
- 4 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
- deutsprachige Reiseführungen vor Ort an den Ausflugstagen
- Eintritte für die Sonosfera - Rossini-Museum und -Geburtshaus; Herzogspalast und Raffael-Geburtshaus in Urbino
- 2 x Mittagessen
- 1 x Weinverkostung mit kaltem Aufschnitt
- Reiseleitung: Mag. Monika Böhm

18.08.2024 - 23.08.2024 | 6 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ ***Ambassador
    1490,00 €
  • Arrangement im DUS, Hotel ***Mare
    1740,00 €
  • Arrangementpreis mit ****Hotel Charlie
    2050,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garage (06:15 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Belcanto-Konzert mit D. Barcellona
    39,00 €
  • "L'Equivoco stravagante", Parkett
    222,00 €
  • Opernpaket Kat. B
    335,00 €
  • Opernpaket Kat. A
    445,00 €
  • Opernpaket Kat. Parkett
    665,00 €
  • Einbettzimmerzuschlag
    350,00 €
  • Opernpaket Kat. AAB
    415,00 €
  • 0,00 €

Opernpaket:
alle Opern von G. Rossini
20:00 Beginn
19.08. "Bianco e Falliero"
u.a. mit Jessica Pratt, Nicolò Donini
Roberto Abbado, Dirigent
20.08. "Ermione"
u.a. mit Anastasia Bartoli, J. Diego Flórez, Enea Scala, Victoria Yarovayy
Michele Mariotti, Dirigent
22.08. "Il Barbiere di Siviglia"
u.a. mit Carlo Lepore, Maria Kataeva, Jack Swanson
Lorenzo Passerini, Dirigent
in 3 verschiedenen Kategorien

21.08. 20:00 Teatro Rossini L' Equivoco stravagante"
u.a. mit Maria Barkova, Nicolo Alaimo
Michele Spotti, Dirigent

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk