Schloss Kirchstetten - "Il Signor Bruschino"

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.07.2021 - 29.07.2021
Preis:
ab 78 € p.P.

Belcanto-Opern werden im Schloss Kirchstetten seit 2015 aufgeführt. “Il Signor Bruschino" von Rossini steht heuer auf der Bühne des “kleinsten Opernhauses Österreichs“. “Oper hautnah“ ist zu erleben, wenn die Besucher, unmittelbar und direkt eingebunden, zu einem wesentlichen Teil der Pocket-Opera-Inszenierung werden. Die Stimme und Ausdrucksstärke der Sänger stehen wie immer hier im Mittelpunkt. Eine entzückende, flotte, spritzige Vorstellung erwartet Sie! In dieser Rossini-Opern-Rarität wird dem alternden Signor Bruschino von allen ihn Umgebenden weisgemacht, dass ein Wildfremder sein Sohn sei und dass er bald dem Wahnsinn verfalle. Natürlich klärt sich alles auf und die Liebenden, die die Intrige angezettelt haben, finden zueinander.

17:30 Wien - Mistelbach - Staatz - Kirchstetten (Gelegenheit zu einem Imbiss vor der Vorstellung)
20:00 “Il Signor Bruschino“ von G. Rossini im Maulpertsch-Saal des Schlosses
anschließend Rückfahrt nach Wien

- Transfer Wien - Kirchstetten - Wien
- Opernkarte der gebuchten Kategorie

29.07.2021 - 29.07.2021 | 1 Tag
  • Arrangement Kat. 4
    78 €
  • Arrangement Kat. 3
    88 €
  • Arrangement Kat. 2
    96 €
  • Arrangement Kat. Premium 1
    99 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Preise Termin 2 von 84 bis 104
    0 €

"IlSignor Bruschino " von G. Rossini
im Schloss Kirchstetten

Leading Team:
Hooman Khalatbari, Dirigent
Orchester Virtuosi Brunenses
Daniele Macciantelli, Bruschino
Dora Garcidueñas, Sofia, sein Mündel
Valentyna Halushko, Marianna
Emilio Marcucci, Gaudenzio
July Zuma, Florville
Damian Suchozebrski, Wirt Filiberto
Richard Panzenböck, Regie

Nach oben