Schloss Oberkindberg und Pogusch - 1 Tag

Kunst+Kultur Wanderreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22kdl0915
Reisetermin:
15.09.2022 - 15.09.2022
Preis:
ab 59,00 € p.P.

Das Schloss Oberkindberg war im Laufe der Jahrhunderte im Besitz verschiedener Adelsgeschlechter. Die Grafen Inzaghi, die im Zuge der Gegenreformation vom Comersee in die Steiermark kamen, bauten im 17. und 18. Jh. das heutige Barockschloss. Illustre Gäste haben sich dort aufgehalten wie Kaiser Karl VI., Maria Theresia, Napoleon und Peter Rosegger. Seit bald 30 Jahren gehört das Schloss Eugen Waldstein-Wartenberg aus dem alten böhmischen Adelsgeschlecht der Waldstein, dessen berühmtester Spross der Generalissimus Wallenstein war. Der Schlossherr selbst, dessen Gattin in direkter Linie von Maria Theresia abstammt, wird uns führen und uns mit spannenden Details zur Schlossgeschichte beeindrucken.
Der Pogusch ist ein Alpenpass von 1059 m Höhe, landschaftlich sehr reizvoll und bekannt vor allem durch das Nobelrestaurant Steirereck.
St. Lorenzen im Mürztal schließlich hat eine sehr interessante spätromanische Kirche mit gotischem Netzrippengewölbe und einer hochwertigen Barockausstattung. Bei der letzten Renovierung wurden außerdem gotische Fresken freigelegt, neben einem Dreikönigszug auch die selten zu findende Darstellung eines "Feiertagschristus“.

Mit dem Bus geht es in die Obersteiermark, direkt zum Schloss Oberkindberg, wo uns der Schlossherr Eugen Waldstein-Wartenberg persönlich führen wird. Anschließend werfen wir einen Blick auf den wunderschönen Zunftbaum auf dem Stadtplatz und besuchen den barocken Kreuzweg, bevor wir weiterfahren auf den Pogusch. Dort erwartet uns eine schöne leichte Wanderung mit etwas bergauf und bergab auf dem romantischen Bründlweg, im Zuge dessen sich auch eine Einkehr in einer Jausenstation anbietet. Wer lieber weniger wandern, dafür mehr Kulinarik genießen möchte, kann zu einem gemütlichen Mittagessen im Steirereck einkehren. Wenn Sie das einplanen möchten, dann bitte unbedingt bei Buchung bekanntgeben, damit wir Plätze reservieren können. Bei der Rückfahrt am Nachmittag machen wir noch Halt in St. Lorenzen im Mürztal, wo wir die interessante Kirche besuchen werden, bevor uns der Bus nach Wien zurückbringt.

- Busfahrt lt. Programm
- Reiseleitung: Mag. Monika Böhm

15.09.2022 - 15.09.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    59,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse (07:30 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Reservierung Mittagessen Steirereck
    0,00 €

Gehzeit/ Strecke: kleine Wanderung ca 1,5 Stunden

Ausrüstung: gute Sport- oder leichte Wanderschuhe, Stöcke empfohlen

Eintritte: je nach Gruppengröße Euro 10 - 15

Fahrtstrecke: 07:30 Wien - Semmering - Kindberg - Pogusch - St. Lorenzen im Mürztal - Wien

Niveau: 1

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk