Schloss Petronell - Haydn Festkonzert - 1 Tag

Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
24pet0914
Reisetermin:
14.09.2024 - 14.09.2024
Preis:
ab 83,00 € p.P.

Auch heuer werden im prachtvollen Festsaal des Schlosses Petronell, der zu den wenigen kaum bekannten Schätzen unserer näheren Umgebung zählt, wieder zwei fulminante Konzerte zu erleben sein. Musik von Joseph Haydn gibt es an beiden Abenden. Anfang Juni wird Thomas Rösner die Beethoven Philharmonie leiten und die Solistin Harriet Krijgh - am Violoncello - zu Gast haben, die das berühmte Cellokonzert in D-Dur spielen wird. Jagd-Symphonien und bravouröse Tenorarien, stehen dann im September auf dem Programm, wo Heinz Ferlesch das Originalklangensemble "Barucco" leiten wird.

17:00 Wien - Petronell (Gelegenheit für einen Imbiss vor dem Konzert)
18:00 Einführungsgespräch mit Ulla Pilz - nur mit Anmeldung!
19:00 Festkonzert lt. Programm im Schloss
ca. 22:00 Rückfahrt nach Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Konzertkarte

14.09.2024 - 14.09.2024 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Arrangement Kat. C
    83,00 €
  • Arrangement Kat. B
    90,00 €
  • Arrangement Kat. A
    95,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse (17:00 Uhr)
    0,00 €

Musikalisches Programm Schloss Petronell:

14.09. 19:00 Galakonzert mit Jagd-Symphonien und bravourösen Tenorarien
Originalklangensemble "Barucco"
H. Ferlesch, Dirigent
D. Johanssen, Tenor
J. Marsh: Symphonie Nr. 7 Es-Dur, "la Chasse"
J. Haydn: Symphonie Nr. 73 D-Dur Hob.IO:73 "La Chasse"/ Ouvertur zu Acide e Galathea, Hob.XXVIII:1
sowie ausgewählte Konzertarien und Arien aus Opern und Oratorien

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk