Silvester im Schlosshotel Valec - 4 Tage

Silvester Kunst+Kultur Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21val1230
Reisetermin:
30.12.2021 - 02.01.2022
Preis:
ab 884,00 € p.P.

Verbringen Sie den heurigen Jahreswechsel im Schlosshotel Valec. Das ****Hotel liegt inmitten eines schönen Schlossparks, der auch im Winter, unter einer Schneedecke versteckt, einen ganz besonderen Reiz hat und bietet mit seinem Wellnessbereich alle Möglichkeiten zum Entspannen. Entdecken Sie die relativ unbekannte Region Vysočina, die zwischen Südböhmen und Südmähren liegt und lernen Sie im Rahmen von Stadtbesichtigungen die zwei UNESCO-Weltkulturerbestädte Telc und Trebic kennen. Zusätzlich besuchen Sie Trest und Jindrichuv Hradec mit ihren berühmten Krippen. Lassen Sie das alte Jahr im Janacek Theater ausklingen und besuchen Sie das Neujahrskonzert der Brünner Philharmonie.

1.Tag: 09:00 Wien - Mikulov/ Nikolsburg - Rajhard/ Raigern (Führung durch das Benediktinerkloster aus dem 11. Jh., die älteste Klosteranlage Mährens) - Valec bei Hrotovice/ Waltsch - Zeit für die Nutzung des Wellness-Zentrums im Hotel - Abendessen

2.Tag: Valec bei Hrotovice - Jindrichuv Hradec/ Neuhaus (Stadtrundgang und Besuch des Regional-Museums im ehemaligen Jesuitenseminar mit der weltweit größten mechanischen Weihnachtskrippe) - Freizeit und Gelegenheit zum Mittagessen - Telc/ Teltsch (kleiner Stadtrundgang mit dem langgestreckten Marktplatz, Schloss aus der Renaissancezeit, Kirche St. Jakob) - Valec bei Hrotovice/ Waltsch
Silvestergala im Schloss Hotel mit feierlichem Buffet und Musik zum Tanz

3.Tag: Valec bei Hrotovice - Trebic/ Trebitsch (Stadtrundgang mit Besuch der UNESCO-Weltkulturerbestätten - jüdisches Viertel mit Museum in der ehemaligen Synagoge und St. Prokopbasilika mit romanischer Krypta) - Trest'/ Triesch (Besuch des Museums mit Krippenausstellung im Geburtshaus des Ökonomen J. Schumpeter, Besuch verschiedener Hauskrippen) - Valec bei Hrotovice/ Waltsch
Abend: Neujahrskonzert der Brünner Philharmonie im Janacek Theater

4.Tag : Valec bei Hrotovice (Besichtigung des Schlosses und Spaziergang durch den Schlossgarten) - Nova Rise/ Neureisch (Prämonstratenser-Kloster mit hl. Peter und Paul Kirche aus dem 17. Jh.) - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ****Schlosshotel Valec
- 3 x Nächtigung/Frühstück
- 2 x Halbpension
- 1 x Silvestergala mit feierlichem Buffet: inkludierten Getränken und Musik
- Schlossbesichtigung in Valec
- Eintitte lt. Programm
- Reiseleitung: Mag.Ursula Debera
- Elite Leistungspaket

30.12.2021 - 02.01.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    884,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Zuschlag DZ zur Alleinbenützung
    99,00 €
  • Einbettzimmerzuschlag
    59,00 €
  • Konzertkarte Kat.2
    47,00 €

Tipp:
Das Hotel "Zámek Valeč - Schlosshotel Valeč " liegt in einem prachtvollen Schlosspark mit zwei Teichen und einem Labyrinth. Alle Zimmer verfügen über einen Sitzbereich mit einem Flachbild-TV, einen Kühlschrank, einen Safe und ein eigenes Bad mit Haartrockner. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Das Hotel verfügt über ein Wellnesscenter mit Innen- und Außenpools sowie Saunen, die Sie kostenfrei nutzen können. Massagen sind gegen Aufpreis verfügbar.


Musikalisches Programm:

01.01.2021 Janacek Theater
20:00
Neujahrskonzert der Brünner Philharmonie

D. Ellington"Les Trois rois noirs (Drei schwarzen Könige)“
J. Jezek "Klavierkonzert“
L. Bernstein Sinfonie Nr. 2, The Age of Anxiety (Das Zeitalter der Angst), für Orchester und Klavier nach einem gleichnamigen Gedicht von W. H. Auden

Emanuele Arciuli - Klavier
Philharmonie Brno

Dennis Russell Davies - Dirigent



Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk