St. Pölten Festspielhaus Shuttle - 1 Tag

Festival Musik Theater / Ticket
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23pol1006
Reisetermin:
8 Termine
06.10.2023
Preis:
ab 16,00 € p.P.

GAUTHIER DANCE//DANCE COMPANY THEATERHAUS STUTTGART
The Seven Sins


In Zusammenarbeit mit dem Festspielhaus Sankt Pölten bieten wir zu ausgesuchten Vorstellungen einen Shuttle Dienst ab Wien Operngasse bis St. Pölten Festspielhaus. Bequemer geht es nicht und besonders nach einer fulminanten Aufführung können Sie sich bequem zurücklehnen und sind in kürzester Zeit relaxed wieder in Wien zurück. Nähere Details zum Programm finden Sie unter Informationen.

17:00 Wien - St. Pölten
19:30 Vorstellung - Großer Saal
anschließend Rückfahrt nach Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Veranstaltungskarte Kat 1
- Einführung od. bewegte Einführung vor der Vorstellung
- Reiseleitung

Wählen Sie Ihren Termin
Oktober 2023
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
November 2023
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
45678910
Dezember 2023
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
1 Tag
06.10.2023 - 06.10.2023 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Vorverkauf: nur Busfahrt hin&retour
    16,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse (17:00 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 48h vorher Busfahrt hin&retour
    19,00 €
  • Package Ticket Kat. 1 und Bus
    57,00 €

ÖSTERREICH-PREMIERE

Tanz Habgier und Faulheit. Hochmut und Völlerei. Wollust, Zorn und Neid. Die sieben Todsünden beflügelten die Kunstwelt durch alle Genres und Epochen von Dante Alighieri bis David Fincher.
Inspiriert von der schöpferischen Kraft, die dem lasterhaften Thema innewohnt, vereint Eric Gauthier nun sieben der weltweit führenden Choreograf:innen mit seiner Compagnie. Seine 16 Tänzer:innen wirbeln durch einen sündhaften Reigen, der nicht nur aufregende künstlerische Handschriften, sondern auch unterschiedliche Perspektiven auf das Thema offenlegt: So untersucht Aszure Barton etwa das zerstörerische Potenzial der Faulheit, während Marco Goecke die Völlerei im Drogenexzess sucht und Sidi Larbi Cherkaoui die Gier nach dem Geld als alles beherrschende Macht ausmacht. Ob zerfressender Neid (Sharon Eyal), brachialer Zorn (Sasha Waltz), an Gewalt grenzende Arroganz (Marcos Morau) oder der innere Konflikt, den ungezügelte Lust in uns auslöst (Hofesh Shechter): Mit geballter Energie nähern sich sieben Ausnahmekünstler:innen unserer Zeit den großen Vergehen der Menschheit. "Eine Sünde, wer diesen Abend verpasst!“ (NDR Kultur)

Eine Produktion von Theaterhaus Stuttgart. In Koproduktion mit La Biennale di Venezia und Festspiele Ludwigshafen im Theater im Pfalzbau. In Zusammenarbeit mit SWR / ARTE & EuroArts.

BESETZUNG

Aszure Barton, Sidi Larbi Cherkaoui, Sharon Eyal, Marco Goecke, Marcos Morau, Hofesh Shechter, Sasha Waltz Choreografien, Mario Daszenies Bühnenbild, Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart Tanz, Bruna Andrade, Louiza Avraam, Andrew Cummings, Anneleen Dedroog, Karlijn Dedroog, Barbara Melo Freire, Luca Pannacci, Garazi Perez Oloriz, Jonathan Reimann, Mark Sampson, Gaetano Signorelli, Izabela Szylinska, Sidney Elizabeth Turtschi, Giovanni Visone, Shawn Wu, Shori Yamamoto Tanz, Cesar Locsin, Luis Eduardo Sayago, Tara Yipp Ballettmeister, Eric Gauthier Künstlerische Leitung

Vorverkaufs-Preis pro Person (Hin- und Rückfahrt) bis 3 Werktage vor der Veranstaltung
EUR 15, ermäßigt EUR 12

Ermäßigungen für AbonnentInnen, Jugendliche unter 26 Jahren, Mitglieder des Vereins Freunde der Kultur St. Pölten, FreundInnen der Kunstmeile Krems, InhaberInnen der Grafenegg-Card, TeilnehmerInnen am Pluspunkt-Vorteilsprogramm der Tonkünstler sowie Mitglieder des Freundesverein Bühne Baden

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Bus-Shuttle Ticket nur bis 3 Werktage vor der Veranstaltung bei den Vorverkaufsstellen zum günstigen Vorverkaufspreis buchen können, danach sind keine Ermäßigungen mehr möglich!

Fixpreis für kurzfristige Buchungen und ab 2 Werktage vor der Veranstaltung und im Bus: EUR 18, einfache Fahrt EUR 10 (nur nach Verfügbarkeit).

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk