St. Pölten Festspielhaus Shuttle - 1 Tag

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Festival Musik Theater / Ticket
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23pol0225
Reisetermin:
17 Termine
25.02.2023
Preis:
ab 15,00 € p.P.

Akram Khan . English National Ballet / Giselle

In Zusammenarbeit mit dem Festspielhaus Sankt Pölten bieten wir zu ausgesuchten Vorstellungen einen Shuttle Dienst ab Wien Operngasse bis St. Pölten Festspielhaus. Bequemer geht es nicht und besonders nach einer fulminanten Aufführung können Sie sich bequem zurücklehnen und sind in kürzester Zeit relaxed wieder in Wien zurück. Nähere Details zum Programm finden Sie unter Informationen.

17:00 Wien - St. Pölten
19:30 Vorstellung - Großer Saal
anschließend Rückfahrt nach Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Veranstaltungskarte Kat 1
- Einführung od. bewegte Einführung vor der Vorstellung
- Reiseleitung

Wählen Sie Ihren Termin
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
November 2022
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
Januar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Februar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345
6789101112
März 2023
MoDiMiDoFrSaSo
272812345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
April 2023
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
Mai 2023
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
Juni 2023
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
3456789
1 Tag
25.02.2023 - 25.02.2023 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • nur Busfahrt hin&retour
    15,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1010 Wien - Operngasse (17:00 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Package Ticket Kat. 1 und Bus
    65,00 €

ZUM PROGRAMM
ÖSTERREICH-PREMIERE

Tanz/Zeitgenössisches Ballett Nicht viele Werke der frühen Romantik finden heute noch ihren Weg auf die Bühne. Wie sie für nachfolgende Generationen relevant bleiben, stellt Akram Khan mit seiner Bearbeitung von Giselle eindrucksvoll unter Beweis. 2016 für das English National Ballet choreografiert und seither von London bis Auckland um die Welt gereist, ist die Kreation des britischen Choreografen mit bengalischen Wurzeln beinahe selbst ein moderner Klassiker geworden.Raffiniert verortet Khan das fantastisch-romantische Handlungsballett in einer abstrakten Version unserer Gegenwart.
Gemeinsam mit einem hochkarätigen künstlerischen Team, darunter der Oscar-prämierte Ausstatter Tim Yip, inszeniert Akram Khan eine hochaktuelle Klassiker-Bearbeitung, die weitaus mehr als eine Geschichte über Liebe, Betrug und Vergebung ist: Khan, der in alten Mythen stets die Verbindung zu unserer Gegenwart sucht, gelingt eine Parabel über Migration, Globalisierung und Macht, die ihrem Ruf als "Meisterwerk des Tanzes des 21. Jahrhunderts“ (The Mail on Sunday) nur allzu gerecht wird.

BESETZUNG

Akram Khan Choreografie und Regie, Vincenzo Lamagna Komposition und Sounddesign (nach der Originalkomposition von Adolphe Adam), Tim Yip Visual Design und Kostüme, Mark Henderson Licht, Ruth Little Dramaturgie, Andrej Petrovic Choreografieassistenz, Mavin Khoo Probenleitung, Gavin Sutherland Orchestrierung, Yvonne Gilbert Sound, English National Ballet Tanz

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk