Sternfahrt Montegrotto Terme - 8 Tage

Wellness
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22mon0327
Reisetermin:
27.03.2022 - 03.04.2022
Preis:
ab 1055,00 € p.P.

Kurort mit Tradition
Der große Reiz von Montegrotto Terme ergibt sich einerseits aus seiner Lage am Rande der Euganeischen Hügel und andererseits aus seinen Thermalquellen, die bereits die Römer mit großer Freude nutzten. Die mitten aus der Ebene aufsteigende Hügellandschaft vulkanischen Ursprungs bietet eine besondere Flora und Fauna. Mediterrane Gehölze, Eichen- und Kastanienwälder, aber auch Mischwald bis zur Flaumeiche bedecken die Hügel, wo eine Vielzahl von geschützten Tierarten - besonders Vögel - leben. Auch die Landwirtschaft und der Weinbau spielen eine große Rolle, sodass man immer wieder regionale Produkte verkosten kann. Eingebettet in diese naturbelassene Landschaft liegen kleine Städte, Villen und Parkanlagen, Abteien und Weingüter, von denen wir einige besuchen werden. Ausgangspunkt für unsere Ausflüge, von denen der größte diesmal nach Bologna führt, ist das beliebte ****Hotel Antoniano, das darauf wartet, seine Gäste zu verwöhnen.

1.Tag: Wien - Südautobahn - Klagenfurt - Villach - Thörl Maglern (Pfarrkirche St. Andrä mit wunderbaren Fresken von Thomas von Villach) - Tarvis - Kanaltal - Mestre - Montegrotto Terme
2.Tag: Montegrotto - Vormittag: Gelegenheit zur Nutzung der Kuranlagen des Hotels und Fahrt zur nahegelegenen Strickwarenerzeugung Bertha (Einkaufsmöglichkeit)
Nachmittag: Rundfahrt durch die Euganäischen Hügel: Montegrotto - Este (imposantes Castello Carrarese mit schöner Parkanlage) - Montagnana (Besichtigung der Altstadt mit Dom, Castello di San Zeno und vollkommen erhaltenem mittelalterlichem Mauerring) - Montegrotto
3.Tag: Montegrotto - Bologna (Stadtbesichtigung mit Piazza Maggiore, Palazzo del Podestá, Basilica di San Petronio, Neptunsbrunnen, Palazzo Re Enzo, Palazzo del Archiginnasio, Geschlechtertürme, Santo Stefano, alte Gassen, elegante Geschäfte und kilometerlange Arkadengänge - anschließend Freizeit) - Montegrotto

4.Tag: Montegrotto - Vormittag: Ausflug nach Padua mit Stadtrundgang (Prato della Valle, San Antonio, Palazzo della Ragione, Hof der alten Universität, Cafe Pedrocchi)
Nachmittag: Montegrotto - Chioggia (Spaziergang durch das romantische Städtchen mit Dom, Hafen, Fischmarkt, San Francesco, usw. - bei Schönwetter Gelegenheit zu einer Schifffahrt) - Montegrotto
5.Tag: Montegrotto - Vormittag: Gelegenheit zum Besuch des Wochenmarktes ; Nachmittag: Fahrt in die Euganeischen Hügel mit Besuch des malerisch gelegenen Weinguts Boscalbo (Verkostung von Wein und venezianischen Wurst- und Käsespezialitäten) - Gelegenheit zu einer kleinen Wanderung hinunter zur Abbazia di Praglia (Besuch der Kirche des Benediktinerklosters, Einkaufsmöglichkeit der klostereigenen Erzeugnisse) - Monteortone (Heiligtum der Madonna della Salute mit interessanten Fresken)
6.Tag: Montegrotto - Vormittag: Besuch des Klosters San Daniele in Abano Terme und Fahrt nach Arquà Petrarca (Wohnort des großen Humanisten und Dichters Francesco Petrarca - Gelegenheit zum Besuch des Museums in seinem Wohnhaus)
Nachmittag: Besuch des Castello Catajo (im 16. Jh. von der Familie Obizzi erbaut, später im Besitz des Thronfolgers Franz Ferdinand - interessantes Burgschloss mit herrlichen Fresken und großem Park)
7.Tag: Montegrotto (Freizeit und Gelegenheit mit der Bahn individuell nach Venedig oder Vicenza oder per Bus nach Padua zu fahren - in Padua kann nach Absprache ein Besuch des Saals der Riesen organisiert werden)
8.Tag: Montegrotto - Padua - Mestre - Tarvis - Villach - Klagenfurt - Friesach - Judenburg - Bruck/ Mur - Semmering - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ****Hotel Antoniano Terme
- 7 x Halbpension
- Schwimmbadbenützung und Leihbademantel
- Willkommensaperitif im Hotel
- Einladung auf ein Weingut
- Reiseleitung: Mag. Monika Böhm
- Elite Leistungspaket
Nicht inkludiert: Kurtaxe! wird vor Ort kassiert!

27.03.2022 - 03.04.2022 | 8 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im Doppel
    1055,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Einbettzimmerzuschlag
    84,00 €
  • Doppel als Einbettzimmer
    196,00 €
  • Südseite pro Zimmer
    50,00 €

Tipp:
Das ****Hotel Antoniano verfügt über vier Thermalbecken (außen und innen) mit verschiedenen Temperaturen, die jederzeit zur Verfügung stehen. Auch Bademäntel werden vom Hotel bereitgestellt. Sie können jegliche Kuranwendung im Hotel buchen und bei den Ausflügen Ihre persönliche Auswahl treffen. Meist haben Sie aber auch vor und nach den Ausflügen ausreichend Zeit, die Thermalbäder zu nutzen.
Die Mahlzeiten werden im großen, eleganten Speisesaal eingenommen, am Abend wartet schon ein Salat- und ein Dessertbuffet auf die Gäste, während die übrigen Gänge serviert werden. Zwischendurch gibt es besondere Themenabende und mindestens zweimal in der Woche kann man nach dem Abendessen auch das Tanzbein schwingen bzw. einfach schöne Livemusik genießen.

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk