Traumziel Südwestfrankreich - 8 Tage

Kunst+Kultur Landschaft Studienreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22swf0516
Reisetermin:
16.05.2022 - 23.05.2022
Preis:
ab 1590,00 € p.P.

Kulturschätze, Atlantikseebäder und Médoc

Diese Reise führt Sie in den äußersten Südwesten Frankreichs. Vom Atlantik und den Pyrenäen begrenzt, liegen hier die Regionen Aquitanien und Midi Pyrénées mit den bekannten Hauptstädten Bordeaux und Toulouse. Aber nicht nur in diesen Städten erwartet Sie eine unglaubliche Fülle an Kulturschätzen, wie etwa die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Höhlenkirche von St. Emilion; die Basilika St. Sernin in Toulouse, die größte erhaltene romanische Kirche Frankreichs oder die nicht nur ob ihrer Größe beeindruckende Kathedrale St.e Cécile in Albi. Bummeln Sie mit uns durch die bekannten Seebäder an der Atlantikküste, wie etwa Biarritz, spazieren Sie entlang der höchsten Düne Europas in Pyla und gewinnen Sie einen Einblick in eines der berühmtesten Weinbaugebiete der Welt, das Médoc. Besuche der mittelalterlichen Stadt Carcassonne und des malerischen Cordes-sur-Ciel runden das reichhaltige Besichtigungsprogramm auf dieser Reise ab. Entdecken Sie mit uns diese beeindruckende Ecke Frankreichs!

1.Tag: Flug Wien (09:10) - Frankfurt (10:35/ 12:20) - Toulouse (14:00) - Stadtbesichtigung (Basilika St. Sernin, Kirche Les Jacobins, Dominikanerkloster, Capitole, Hôtel d‘Assézat) und Transfer zum Hotel

2.Tag: Ausflug nach Carcassonne (historische Altstadt, umschlossen von einer 3 km langen Stadtmauer bestehend aus 2 Ringmauern und 52 Türmen - Basilika St. Nazaire, Burg, Porte Narbonnaise)

3.Tag: Toulouse - Albi (Kathedrale St.e Cécile, befestigter Bischofspalast mit burgartigem Charakter, Fachwerkhäuser, Toulouse-Lautrec Museum) - Cordes-sur-Ciel ("Stadt der hundert Spitzbögen" in herrlicher Lage auf dem Gipfel des Puech de Mordagne - gotische Häuser aus dem 13. und 14. Jh.) - Toulouse

4.Tag: Toulouse - Saint-Bertrand-de-Comminges (das römische Lugdunum Convenarum - Besichtigung des wunderschönen Kreuzganges der romanisch-gotischen Kathedrale) - Betharram (Grotten mit 5 übereinanderliegenden Galerien) - Bayonne (Kathedrale)

5.Tag: Bayonne - Biarritz (berühmtestes See- und Heilbad der französischen Atlantikküste - Bummel entlang der Promenade "Grande Plage“ mit dem 73 m hohen Leuchtturm) - Düne von Pyla (mit ca. 100 m die höchste Düne Europas - Gelegenheit für einen kleinen Spaziergang) - Arcachon (Rundfahrt durch das mondäne Seebad, das berühmt für seine Austern ist) - Bordeaux

6.Tag: Bordeaux - Vertheuil (romanische Kirche) - über die"Chateau-Route" in das Weinbaugebiet des Médoc - Paulliac (Hauptstadt des Médoc) - Lamarque (am Ufer der Gironde) - Margaux - Bordeaux

7.Tag: Ausflug nach St. Emilion (idyllischer Weinort - Besichtigung der zum Weltkulturerbe gehörenden Höhlenkirche) - Bordeaux
Nachmittag: Bordeaux (Stadtbesichtigung - Grand Theatre, Place de la Bourse, Hôtel de Ville, Kirchen St. Pierre und St. Michel, Kathedrale St. André, Porte Cailhau, Grosse Cloche, Quai des Chartrons, Pont de Pierre, Esplanade de Quinconces u.v.m.)

8.Tag: Bordeaux - Moissac (ehemalige Klosterkirche St. Pierre mit bedeutendem romanischem Skulpturenzyklus im Kreuzgang) - Transfer zum Flughafen - Rückflug via München nach Wien (17:50- 19:30/ 21:35 - 22:40)

- Flug Wien - Toulouse - Wien mit Lufthansa
- Flughafentaxen dzt. Stand 96.-
- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung in zentral gelegenen ****Hotels
- 7 x Nächtigung/ Frühstücksbuffet
- 5 x Abendessen (1. Abend in Toulouse; Bayonne und Bordeaux)
- Weinverkostung
- Reiseleitung: Dr. Wolf Peschl
- Elite Leistungspaket

16.05.2022 - 23.05.2022 | 8 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    1590,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Einbettzimmerzuschlag
    420,00 €

HIGHLIGHTS

  • Spitzenstädte Toulouse, Bayonne, Beaurdeaux
  • Einzigartige mittelalterliche Architektur
  • Mondäne Atlantikseebäder
  • Kulinarik der weltberühmten französischen Küche
  • Weingüter der Medoc

HOTEL/s
Auf dieser Rundreise haben wir für Sie zentralgelegene Hotel der gehobenen 3-Sterne-Klasse reserviert. Somit können Sie auch noch abends den Flair des franzöischen Nachtlebens der Städte Toulouse, Bayonne und Bordeaux erleben. Die genauen Hotelinformationen finden Sie auf den Hotel-Homepages.

Hotel Links

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk