Triest mit Teatro Lirico Giuseppe Verdi - 4 Tage

Kunst+Kultur Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
23tri0203
Reisetermin:
03.02.2023 - 06.02.2023
Preis:
ab 495,00 € p.P.

Das Teatro Lirico Giuseppe Verdi in Triest steht seit Jahren für qualitätsvolle und gut inszenierte Opernvorstellungen mit stets hervorragenden Interpreten. Erleben Sie bei diesem Termin die Oper "Macbeth" des "Meisterkomponisten" Verdi. Doch auch die Stadt selbst, mit dem von den Habsburgern stark geprägten Stadtbild, fasziniert immer wieder, besonders, wenn man sie durch eine sachkundige Führerin kennenlernt.

1.Tag: 07:30 Wien - Graz - Villach - Kanaltal - Tapogliano (Besichtigung der sehenswerten Villa Pace) - Sistiana - Triest

2.Tag:Triest (Stadtrundgang mit Kathedrale San Giusto, Kirche Sta. Maria Maggiore, Teatro Romano, Piazza dell’Unità d’Italia, Piazza G. Verdi) - am Nachmittag erkunden wir das nahe gelegene Hinterland, mit schönen Ausblicken auf die Stadt,- bis hinauf in den Ort Prosecco (Einkehr bei einem örtlichen Weingut mit Verkostungsmöglichkeit und Imbiss) - Triest

3.Tag: Triest (Vormittag zur freien Verfügung, bzw. Fakultativausflug "das unbekannte Triest" wird vor Ort angeboten;
16:00 von G. Verdi im Teatro Lirico G.Verdi,

4. Tag: Triest - Ljubljana / Laibach (Stadtbesichtigung: Altstadt, Drei Brücken, National- und Universitätsbibliothek, Krizanke, Plecnik-Haus, Marktplatz, Franziskanerkirche, Kathedrale St. Nikolaus) - Maribor/ Marburg - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ***B & B Hotel oder ****NH Hotel
- 3x Nächtigung/ Frühstücksbuffet
- Reiseleitung
- Elite Leistungspaket

03.02.2023 - 06.02.2023 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    495,00 €
  • Arrangement mit ****NH-Hotel
    567,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garagenausfahrt (06:15 Uhr)
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Opernkarte; Platea
    83,00 €
  • Zuschlag DUS im NH-Hotel
    150,00 €
  • Einbettzimmer
    111,00 €
  • Opernkarte; Galerie, 1 und 2. Reihe
    64,00 €

Musikalisches Programm:
Teatro Lirico Giuseppe Verdi

05.02.23 16:00
von G. Verdi
F. M. Carminato, Dirigent
Henning Brockhaus, Regie
Interpreten:
Giovanni Meoni, Macbeth
Silvia Dalla Benetta, Lady Macbeth
Antonio Poli, Macduff
Dario Russo, Banco
Inszenierung: Teatro L. G. Verdi Triest mit
dem Teatro Fondazione Pergolesi Spontini di Iesi und Teatro Carlo Felice, Genua

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk