Triest mit Teatro Lirico Giuseppe Verdi - 4 Tage

Kunst+Kultur Musik
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
22tri0512
Reisetermin:
12.05.2022 - 15.05.2022
Preis:
ab 595,00 € p.P.

Das Teatro Lirico Giuseppe Verdi in Triest steht seit Jahren für qualitätsvolle und gut inszenierte Opernvorstellungen mit stets hervorragenden Interpreten. Wir bieten Ihnen bei diesem Termin die beliebte Oper "Rigoletto" des "Meisterkomponisten" Verdi an.
Doch auch die Stadt selbst, mit dem von den Habsburgern stark geprägten Stadtbild, fasziniert immer wieder. Sie lernen die Stadt durch eine sachkundige Führerin kennen. Das interessante Museum in Venzone, das dem großen Erdbeben von 1976 gewidmet ist, wird bei der Hinfahrt besucht, Laibach dann bei der Rückreise.

1.Tag: Wien - Graz - Villach - Kanaltal - Venzone (Gelegenheit zum Besuch des Erbebenmuseums, wo die große Katastrophe von 1976 dokumentiert ist) - Gemona - Triest
2.Tag:Triest (Stadtrundgang mit Kathedrale San Giusto, Kirche Sta. Maria Maggiore, Teatro Romano, Piazza dell’Unità d’Italia, Piazza G. Verdi) - Gelegenheit zu einem Fahr nach Miramare mit Schlossbesichtigung oder Freizeit

3.Tag: Triest - Gelegenheit zu einem Schiffsausflug nach Muggia oder Freizeit in Triest für diverse Museenbesuche;
16:00 "Rigoletto" von G. Verdi im Teatro Lirico G.Verdi, bzw. oder Freizeit

4. Tag: Triest - Ljubljana / Laibach (Stadtbesichtigung: Altstadt, Drei Brücken, National- und Universitätsbibliothek, Krizanke, Plecnik-Haus, Marktplatz, Franziskanerkirche, Kathedrale St. Nikolaus) - Maribor/ Marburg - Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Unterbringung im ***B & B Hotel Triest bzw. ****Grand Hotel Duchi d'Aosta
- 3 x Nächtigung/ Frühstücksbuffet
- Reiseleitung
- Elite Leistungspaket

12.05.2022 - 15.05.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Arrangement im DZ
    595,00 €
  • Arrangement im DZ Grand Hotel Duchi d'Aosta
    825,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1220 Wien - Donauzentrum
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Opernkarte; Poltronissima
    105,00 €
  • Opernkarte; Platea
    95,00 €
  • Einbettzimmer
    75,00 €

Musikalisches Programm:
Teatro Lirico Giuseppe Verdi

14.05.22
"Rigoletto" von G. Verdi
Valentina Peleggi, Dirigentin
Éric Chevalier, Regie
Interpreten:
Devid Cecconi, Rigoletto
Iván Ayon Rivas, Duca di Mantova
Ruth Inesta, Gilda
Abramo Rosalen, Sparafucile
Anastasia Boldyreva, Maddalena

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk