Wiener Neustadt - Kasematten - 1 Tag

Kunst+Kultur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21wie1020
Reisetermin:
20.10.2021 - 20.10.2021
Preis:
ab 55,00 € p.P.

Wiener Neustadt kann auf eine eindrucksvolle Geschichte zurückblicken. Im 15. Jahrhundert war die Stadt die unumstrittene Lieblingsresidenz von Kaiser Friedrich III. Im ehemaligen Kloster St. Peter an der Sperr tauchen Sie ein in die spannende 800-jährige Stadtgeschichte von Wiener Neustadt - von ihrer Gründung um 1200 bis zur Gegenwart. Die Bestände des Hauses umfassen wertvolle kunsthistorische Exponate wie den spätgotischen Corvinusbecher oder das silberne Evangeliar des Deutschen Ordens von 1325, eine umfangreiche Gemäldesammlung sowie Zeitzeugen des städtischen Alltags und herausragende sakrale Kunstwerke. Am Nachmittag lernen Sie bei einem Rundgang die Geschichte der Kasematten, der in Europa einzigartigen Anlage der Stadtbefestigung kennen und erfahren wie die militärische Nutzung durch eine sehr pragmatisch, wirtschaftliche Verwendung abgelöst wurde.

08:00 Wien - Wiener Neustadt (Führung durch die Ausstellung "neuSTADT ERZÄHLEN" im Museum St. Peter an der Sperr, Spaziergang durch die Stadt und Gelegenheit zum Mittagessen, Führung durch die Kasematten) - Rückfahrt nach Wien

- Busfahrt lt. Programm
- Reiseleitung: Mag. Ursula Debera

20.10.2021 - 20.10.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Grundarrangement
    55,00 €
Abfahrtsorte
  • Ausgangspunkt: 1210 Wien - Garage
    0,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Teilnahme an der Führung Kasematten
    0,00 €
  • Teilnahme an der Führung Museum St. Peter
    0,00 €

Gruppenführung Museum St. Peter p.P €8,-
Gruppenführung Kasematten p.P € 8,-

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk