Elite Tours Reisebedingungen (Auszüge)

Stornobedingungen

Stornierung von Mehrtagesreisen: Rücktritt mit Stornogebühr
Die Stornogebühr steht in einem prozentuellen Verhältnis zum Reisepreis und richtet sich  bezüglich  der  Höhe  nach  dem  Zeitpunkt  der  Rücktrittserklärung  und  der jeweiligen  Reiseart.  Als  Reisepreis  bzw.  Pauschalpreis  ist  der  Gesamtpreis  der vertraglich vereinbarten Leistung zu verstehen. Je nach Reiseart ergeben sich pro Person folgende Stornosätze:

Autobusgesellschaftsreisen (Mehrtagesfahrten) bis 30. Tag vor Reiseantritt 10%, ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 25%, ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 50%, ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt 65%, ab 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt 85% und Now-Show (innerhalb von 24 Stunden vor Reiseantritt) 100% des Reisepreises.

Spezielle Stornobedingungen: (Diese speziellen Stornobedingungen ersetzen obige Bestimmungen der ARB) Mehrtägige Gruppenpauschalreisen mit Flug: bis zum 61. Tag vor Reiseantritt 20 %, ab 60. bis 31. Tag vor Reiseantritt 35 %, ab 30. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50 %, ab 14. bis 10. Tag vor Reiseantritt 65 %, ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt 75 %, ab 3. Tag bis 2. Tag vor Reiseantritt 85 %, ab 24 Stunden vor Reiseantritt und bei No-show 100 % des Reisepreises.

Tagesfahrten: Bei frühzeitiger Stornierung bis drei Tage vor Reisedatum wird eine Bearbeitungsgebühr von € 20,- pro Person verrechnet. Ab dem 3. Tag vor Reisedatum sind 100% des Gesamtbetrags fällig.

Bei Tagesfahrten, deren Reisepreis Kulturveranstaltungen inkludiert, tritt Elite Tours nur als Vermittler der Eintrittskarten auf. Bei einem Storno bis 3 Tage vor Abfahrt wird zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr auch der volle Kartenpreis verrechnet. Wir bemühen uns, wenn möglich Ihre Karten weiter zu verkaufen. Der Verkaufserlös wird Ihnen gutgeschrieben.

Flugreisen: Zusätzlich  zu  den  jeweils  fälligen  Stornokosten  fallen  für  bereits  ausgestellte Tickets 100 %  der Flugscheinkosten an.

Buchungsbedingungen

Bei Mehrtagesfahrten wird ihre Buchung durch Ihre Unterschrift  oder eine  Anzahlung  von  mindestens  20  %  des  Pauschalpreises rechtskräftig. Vergessen Sie bitte nicht, bei telefonischen Buchungen den Durchschlag des Buchungsscheines umgehend unterschrieben an uns zurückzusenden.

Bei Tagesfahrten  wird  die  Buchung rechtskräftig, wenn nicht innerhalb von 5 Tagen ab Buchungsdatum Einspruch erhoben wird. Der gesamte Reisepreis ist innerhalb von 10 Tagen auf das angegebene Konto einzuzahlen. Bei kurzfristigen Buchungen hat der Zahlungseingang spätestens einen Tag vor Reiseantritt zu erfolgen.

REKLAMATIONEN

Trotz bester Organisation kann es vereinzelt bei Reisen zu kleinen Pannen kommen. Bitte melden Sie auftretende Probleme oder Beanstandungen z.B. das Hotelzimmer betreffend umgehend dem Reiseleiter. Er wird sich gemeinsam mit unseren Partnern vorort um eine Behebung eventueller Mängel bemühen. Sollte es zu nicht abstellbaren Leistungseinschränkungen kommen, lassen Sie sich eine schriftliche Bestätigung vom Reiseleiter geben. Reklamationen, die nicht bereits während der Reise zur Kenntnis gebracht wurden, können später nicht bearbeitet werden.

>>> Vollversion der Elite Tours Reisebedingungen und Reiseinformationen

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk